Séverine: Mein Toulouse

  • Von Toulouse aus brechen viele Schiffe zur ihrer Fahrt auf dem Canal du Midi auf

    Von Toulouse aus brechen viele Schiffe zur ihrer Fahrt auf dem Canal du Midi auf

    © Yuryev Panel/Shutterstock.com

Séverine: Mein Toulouse Toulouse fr

Séverine's Higlights im Überblick:

  • Liebster Park: Jardin Raymond VI
  • Shopping-Tipp: La ferme Attitude
  • Bar / Restaurant: La Candela
  • Ausflugsziel: EDF Bazacle

 

Fragt man mich nach den schönsten Parks von Toulouse, muss ich nicht lange überlegen: Der Jardin Raymond VI gehört auf jeden Fall dazu. Hier lässt es sich wunderbar im Grünen liegen und lesen oder den Blick auf die Garonne genießen. Bei einem Spaziergang sollte man unbedingt die kleine Fußgängerbrücke entlang des Hopital La Grave nehmen um am Quai de l'exil républicain espagnol anzukommen.

 

Im Herzen des Viertels Saint Cyprien versteckt sich meine Lieblingsbar La Candela. Hier bekommt man nicht nur leckere Salate und Sandwiches für wirklich günstige Preise (5€) sondern kann auch an den vielen Veranstaltungen teilnehmen: Konzerte, Swing-Abende, Spieleabende u.v.m.  


Ein auf den ersten Blick etwas ungewöhnliches, aber sehr sehenswertes Ausflugsziel ist das Wasserkraftwerk EDF Bazacle. Es ist das älteste Wasserkraftwerk der Stadt und noch immer in Betrieb. Es gibt einen Fischpass, der es verschiedenen Fischarten, besonders aber Lachsen, erlaubt den Fluss hinauf zu schwimmen, und eine spektakuläre Panorama-Terrasse oberhalb der Garonne. Im Inneren des Gebäudes gastiert alle drei Monate eine neue Ausstellung. 

Vom Wasserkraftwerk aus kann man gemütlich entlang des Stroms schlendern. Die Promenade führt Sie bis zu den Filterbecken, die sich in einer ländlichen Ecke der Stadt befinden. An der Flussmündung liegt ein kleiner Hafen, von wo aus die péniches ihre Reise auf dem Canal du Midi, dem Canal de Brienne oder dem Canal latéral antreten. Der Weg ist nicht nur eine schöne Strecke für Fußgänger, sondern kann auch sehr gut im Rahmen einer Fahrradtour entdeckt werden. 

 

Mein Shoppingtipp für wirklich frische und regionale Lebensmittel ist La ferme Attitude. La ferme Attitude ist das erste Geschäft in der Innenstadt von Toulouse, das direkt von den Landwirten der Region gegründet wurde und auch von diesen beliefert wird. Das Geschäft legt Wert auf höchste Qualität und möchte das landwirtschaftliche savoir-faire in den Vordergrund stellen. Neben dem Einkauf kann man hier auch zu Mittag essen, samstags wird zudem ein Brunch angeboten.

 

Das ist mein Toulouse,

 

Séverin 

(Greeterin bei Toulouse Greeters)

 

 

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe