Reiseroute: Bordeaux-Poitiers

  • © Atout France - PHOVOIR

  • © Atout France - Eric Larrayadieu

  • © Atout France - PHOVOIR

  • Tours de la Rochelle

    Tours de la Rochelle

    © P.Berthé

  • La maison Rémy Martin à Cognac

    La maison Rémy Martin à Cognac

    © RÉMY MARTIN COGNAC

  • Notre Dame de la Garde Poitiers

    Notre Dame de la Garde Poitiers

    © Office de Tourisme de Poitiers

Reiseroute: Bordeaux-Poitiers Place Pey Berland 33000 bordeaux fr

Land der Gastfreundschaft

Hier tauchen Sie mitten ins Herz des weltgrößten Anbaugebiets von Qualitätsweinen. Dank des jahrhundertealten Know-hows sind die hier erzeugten Weine so vielfältig wie nirgendwo sonst. Entdecken Sie Bordeaux, den historischen Stadtkern und seine berühmte klassische Architektur aus dem 18. Jh. Weiter im Norden, vorbei an der Stadt Cognac und ihren generösen und aromatischen Weinbränden, wartet Poitiers mit ihren außergewöhnlichen romanischen Bauten auf Ihren Besuch.

Reisen Sie ins Land der Weine

Von Bordeaux aus erreichen Sie schnell sechs verschiedene große Weinregionen: Bordeaux, Médoc, Graves et Sauternes, Entre-deux-Mers, Bourg und Blaye und Saint-Emilion. Jede einzelne Region bietet eine Fülle von Ideen und Unternehmungen rund um den Wein.

Bordeaux

Mit ihrer beispielhaft einheitlichen Architektur und Stadtsymmetrie wird die Stadt Bordeaux, deren Baustil sich zwei Jahrhunderte lang kaum veränderte, Sie gewiss bezirzen. Machen Sie eine Zeitreise und entdecken Sie die 350 historischen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt der Kunst und Geschichte. Mit der Straßenbahn fahren Sie an der Kathedrale Saint-André und am Grand Théâtre entlang und überqueren die Garonne auf der steinernen Pont de Pierre. Kosten Sie auch unbedingt die raffinierteste der lokalen Spezialitäten: Austern.

Highlights

  • Port de la Lune: Diesen Beinamen verdankt der zum UNESCO-Welterbe ernannte Stadthafen von Bordeaux seiner Mondform.
  • Turm Pey-Berland in Bordeaux: Dieser Glockenturm vom Ende des 15. Jhs. bietet ein atemberaubendes Panorama auf die Stadt Bordeaux.

Poitiers

Mehr als 80 historische Bauwerke bietet die von der romanischen Kunst stark geprägte Stadt. Die Stiftskirche Notre-Dame-la-Grande, Vorzeigestück der Stadt, ist berühmt für ihre ornamentreiche Fassade. Baptisterium Saint-Jean, Sainte-Radegonde-Kirche, Palast der Grafen und Saint-Hilaire: Tauchen Sie ein in das alte Poitiers und erleben Sie 2 000 Jahre Kunst und Geschichte. Auf Ihren Streifzügen durch die Stadt begegnen Sie charmanten Stadtresidenzen und typischen Gärtchen.

Highlights

  • Futuroscope: Ob mit der Familie oder unter Freunden: Lassen Sie sich verzaubern von der futuristischen Welt, die sich Ihnen in diesem Multimedia-Freizeitpark eröffnet.

In der Umgebung

  • Türme von La Rochelle: Tour Saint-Nicolas, Tour de la Chaîne und Tour de la Lanterne: Diese vier Türme am Atlantikufer bewachen seit dem Mittelalter den historischen Vieux-Port.
  • Abtei von Saint-Savin: Am Ufer der Gartempe gelegen, beherbergt dieses Meisterwerk der romanischen Baukunst eine außergewöhnliche Sammlung von Wandmalereien.

Die Etappen des Cognacs

Auf fünf Reiserouten entdecken Sie einen traditionellen Landstrich und sein international berühmtes Erzeugnis: den Cognac. Auf jeder Etappe bietet sich die Gelegenheit für Begegnungen, Austausch und Gemeinschaft. „Les Rendez-vous par Rémy Martin“ und „Martell & Co“: Betreten Sie die altehrwürdigen Cognac-Häuser und bewundern Sie das schier unerschöpfliche Know-how.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

  • Historisches Zentrum - Bordeaux
  • Turm Pey-Berland - Bordeaux
  • Futuroscope
  • Türme von La Rochelle
  • Abtei Saint-Savin-sur-Gartempe
  • Höhle von Pair-non-Pair
  • Abtei La Sauve-Majeure
  • Schloss von Cadillac
  • Archäologische Fundstätte Montcaret
  • Abri von Cap-Blanc
  • Les Eyzies-de-Tayac
  • Vorgeschichtliche Fundorte und Höhlenmalereien im Vézère-Tal
  • Schloss Puyguilhem
  • Notre-Dame la Grande - Poitiers
  • Festungsanlage von Saint-Martin-de-Ré
  • Festungen von Blaye/Cussac-Fort-Médoc

Termine

  • Juni: Weinfest in Bordeaux (alle zwei Jahre, jeweils im geraden Jahr)
  • Juni/September und Dezember: Polychromies de Notre-Dame-La-Grande in Poitiers (bunte Beleuchtung der Kirchenfassade)
  • Juli: Festival von Saintes
  • Juli/August: Festival 1 000 Sources & Dordogne, Festival de la Vézère
  • Juli/Oktober: Festival du Périgord Noir
  • August: Festival Sinfonia en Périgord

Kontakt

Office de Tourisme de Poitiers
45 place Charles de Gaulle
BP 377
86009 Poitiers
Tel. :+33 (0)5 49 41 21 24
Email : accueil@ot-poitiers.fr

Office de Tourisme de Bordeaux
12 Cours du 30 Juillet
33000 Bordeaux
Tel. : +33 (0)5 56 00 66 00
Email

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

In der Nähe