Radtour durch die Provence: Zwischen der Camargue und den Alpillen

  • Mit dem e-Bike durch die provence

    Mit dem e-Bike durch die provence

    © Caroline Estellane Photographie

  • Die wilde Natur der Camargue

    Die wilde Natur der Camargue

    © C. Chillio

Radtour durch die Provence: Zwischen der Camargue und den Alpillen

Entdecken Sie die Kontraste der Provence mit einer E-Bike-Fahrt durch die vielfältigen Landschaften der Naturparks Camargue und Alpillen. Ein Routenvorschlag (Dauer: 6 Tage/7 Nächte):

Tag 1: Die Olivenbaumstraße

Strecke: 35 km

Sie fahren zunächst von Saint-Rémy-de Provence nach Les Baux-de-Provence, einem der schönsten Dörfer Frankreichs, und genießen den atemberaubenden Ausblick von seiner Festung. Anschließend fahren Sie hinunter in das Dorf Fontvieille, wo Sie die berühmte Mühle bewundern können, die den Schriftsteller Alphonse Daudet zu seinen Erzählungen „Briefe aus meiner Mühle“ angeregt hat. Weiter geht es nun nach Arles am Rand der Camargue. Nutzen Sie den Abend, um in den Straßen der Stadt spazieren zu gehen. Übernachtung in Arles.

Tag 2: Tag in der Camargue

Strecke: 70 km

Von Arles aus fahren Sie auf der ViaRhona nach Port-Saint-Louis-du-Rhône mitten in der Camargue. Ihre Route führt dann weiter nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer, wo Sie die Nacht verbringen.

Tag 3: Rückkehr nach Arles

Strecke: 35 km

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihren Weg durch das einzigartige Gebiet der Camargue fort und fahren zurück nach Arles. Schlendern Sie in der Stadt umher und besichtigen Sie ihre Sehenswürdigkeiten, von denen einige auf der Unesco-Welterbeliste stehen (das römische Amphitheater, das antike Theater, die Kryptoportiken...).

Tag 4: Tag in der Provence

Strecke: 35 km

Sie verlassen Arles und begeben sich nach Maussane-les-Alpilles, einem mitten in Olivenhainen gelegenen Dorf. Nachdem Sie das traditionelle Olivenöl gekostet haben, fahren Sie in das Dorf Aureille und anschließend weiter in das Dorf Eygalières.

Tag 5: Die provenzalischen Felder

Strecke: 42 km

Von Eygalières aus setzen Sie Ihre Fahrt durch die Obstplantagen und über die grünen Ebenen fort und erreichen das Dorf Mollégès. Sie fahren dann weiter in das Dorf Graveson am Fuß des Montagnette-Massivs, wo Sie übernachten.

Tag 6: Rückkehr nach Saint-Rémy-de-Provence

Strecke: 35 km

Ihre Entdeckungsfahrt durch die Alpillen führt Sie in das Dorf Châteaurenard mit seiner landesfürstlichen Festung. Zwischen Platanen- und Zypressenalleen radeln Sie dann in die Dörfer Noves und Verquières.Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Saint-Rémy-de-Provence, wo Sie übernachten werden.

Tag 7: Saint-Rémy-de-Provence

Strecke: Je nach Programm. 

Profitieren Sie von diesem letzten Tag, um in Saint-Rémy-de-Provence spazieren zu fahren und alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen: Glanum–Les Antiques, Saint-Paul-de-Mausole (wo Van Gogh ein Jahr lang untergebracht war), Château
Romanin usw.

Kontakt

SUN E-BIKE
2 RUE CAMILLE PELLETAN
13120 ST REMY-DE-PROVENCE
TEL:+33 (0)4 32 62 08 39

Weitere Informationen

Kontakt & Reservierung