Pornic (Pays de la Loire)

  • Panoramablick auf Pornic

    Panoramablick auf Pornic

    © OT Pornic

  • Strand von Pornic

    Strand von Pornic

    © OT Pornic

  • Schloss von Pornic

    Schloss von Pornic

    © OT Pornic

  • Kasino von Pornic

    Kasino von Pornic

    © OT Pornic

  • Schloss und Hafen von Pornic

    Schloss und Hafen von Pornic

    © OT Pornic

  • Fischerhütte

    Fischerhütte

    © OT Pornic

  • Golfplatz von Pornic

    Golfplatz von Pornic

    © OT Pornic

Pornic (Pays de la Loire) 44210 Pornic fr

Kleinod an der Jadeküste

Rund um die Bucht von Pornic wechseln sich an einer 52 km langen Küste kleinen Felsenbuchten, Strände und Badeorte ab. Verbunden mit einer lebhaften Küste zeichnen Sümpfe und Heckenlandschaften ein idyllisches Mosaik. Inmitten dieser Idylle liegt die kleine Hafenstadt Pornic. Sonnenverwöhnte Strände, ein kleines Schloss sowie ein pittoresker Hafen und hübschen Villen machen den Charme dieses Badeortes aus. Ein Highlight: der hunderjährige Golfplatz inmittes des Ortes.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Thalasso statt Kasino

Ende des 19. Jahrhunderts beherbergte der schmucke Bau direkt am Wasser das Kasino. Wo man einst für Nervenkitzel sorgte, widmet man sich hier nun eher dem Gegenteil: Körper und Geist zur Ruhe zu verhelfen. Auf 4000 m² gibt es eine überaus reiche Auswahl an Anwendungen und Aktivitäten. Alles auf dem neusten Stand medizinischer Erkenntnisse und manches einzigartig in Frankreich.

Hundert Jahre Golfplatz mitten in der Stadt

Seit 1912 ziehen die Golfer in Pornic den Wagen mit ihren Schlägern über die malerischen Greens. Manchmal zwischen Bäumen, die noch älter sind als der Platz selbst. Dann wieder über weite Flächen nach schottischer Art. Eine integrierte Bewässerungsanlage sorgt dafür, dass selbst Tiger Woods zu Zeiten von Trockenheit nichts an der Qualität der Fairways auszusetzen hätte.

Machen Sie Ihr Spiel!

Mit seiner Lage auf den Kais bietet das „Casino du Môle“ einen bezaubernden Blick auf den alten Hafen. Es verkörpert in Pornic eine lange Tradition. Das erste Kasino wurde schon 1896 errichtet. Hier frönt man seiner Spielleidenschaft, speist in der Brasserie, nimmt einen Drink an der Bar und genießt das stets herzliche und gesellige Ambiente. Jeden Freitagabend findet ein Aperitif-Konzert statt.

Veranstaltungen

  • September/ Oktober: La Balade Artistique von Pornic. Die Künstler der Stadt öffnen die Pforten ihrer Ateliers an zwei Wochenenden. Zu Fuß, mit dem Rad oder Auto durchstreift man weniger bekannte Stadtviertel und betritt die Wirkungsstätten von rund 30 Künstlern. Gelegenheit, ihr Schaffen in den Genres Fotografie, Malerei, Skulptur oder Keramik kennen zu lernen und mit den Urhebern zu diskutieren.
  • Juli: Eine Segelschule mit bestem Ruf und ausgestattet mit dem Titel „Ecole Française de Voile“ bietet eine breite Palette an Aktivitäten für kleine und große Skipper. Im Juli startet hier die Regatta Pornic-Baïona-Pornic.
  • Mitte April und Anfang August: Frühlings- und Sommerkarneval: Die Wurzeln dieser karnevalistischen Tradition reichen in Pornic bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts. Rund 30 000 Besucher lassen sich alljährlich von der Narretei anstecken. Im Sommer profitieren dann die Feriengäste von der Arbeit der Wagenbauer während des Winters. Zu nächtlicher Stunde geht der Karnevalskönig in Flammen auf, begleitet von einem Feuerwerk!

Information

Office de Tourisme de Pornic
Place de la Gare - F-44211 Pornic cedex
Tel.: +33 (0)2 40 82 04 40
Öffnungszeiten:
Januar-März und Oktober-Dezember: Montag bis Samstag 9.30-12.30 Uhr und 13.30-18.00 Uhr, Sonntag 10.30-13.00 Uhr
April-Juni, Sept.: 9.30-12.30 Uhr und 14.00-18.30 Uhr, Sonntag 10.30-13.00 Uhr und 15.00-17.30 Uhr
Juli-Aug.: Montag bis Samstag 9.30-19.00 Uhr, Sonntag 10.00-18.00 Uhr

In der Nähe