Paris : Die schönsten Grünflächen der Haupstadt

  • Jardin du Luxembourg

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

    Jardin du Luxembourg

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

  • Buttes-Chaumont

    © Paris Tourist Office - David Lefranc

    Buttes-Chaumont

    © Paris Tourist Office - David Lefranc

  • Coulée Verte

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

    Coulée Verte

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

  • Parc André Citroen

    © Paris Tourist Office - Jacques Lebar

    Parc André Citroen

    © Paris Tourist Office - Jacques Lebar

  • Parc Montsouris

    © Paris Tourist Office - Marc Bertrand

    Parc Montsouris

    © Paris Tourist Office - Marc Bertrand

  • Jardin des Plantes

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

    Jardin des Plantes

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

  • Jardin d'Acclimatation in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

    Jardin d'Acclimatation in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

  • Jardin des Plantes in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

    Jardin des Plantes in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

  • Jardin du Luxembourg in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

    Jardin du Luxembourg in Paris

    © Marie Quincy by Macarond - Atout France - OTCP

Paris : Die schönsten Grünflächen der Haupstadt Paris fr

Sei es im Zentrum, am Stadtrand oder in den alten und neuen Vorstädten der Hauptstadt, die Pariser Parks und Gärten bringen Einwohnern und Besuchern viel Grün und Frische sowie zahlreiche Freiluftveranstaltungen. Bei 463 öffentlichen Parks und Gärten haben Sie die Qual der Wahl.

Im Herzen der Stadt

Der Jardin du Luxembourg, der von den Parisern liebevoll "Luco" genannt wird, ist eine der grünen Lungen Paris'. Sein botanisches Erbe ist genauso beliebt wie seine architektonischen Kunstwerke, und die vielen Stühle, die über den Park verteilt sind, sind bei den ersten Sonnenstrahlen sofort besetzt. An den Zäunen gibt es regelmäßig Foto-Ausstellungen. Außerdem finden Sie hier auch Tennisplätze, große Boules-Bahnen, Spielplätze und haben eine wunderschöne Aussicht.


Jardin du Luxembourg
Eingang : Place Edmond Rostand, place André Honnorat, rue Guynemer, rue de Vaugirard
Paris 6. Arrondissement
Metro: Port Royal oder Luxembourg (RER B) 

Auf der Höhe

Der Buttes Chaumont, der um einen See herum errichtet wurde, ist zweifellos der steilste Park der Hauptstadt. Seine Grotte mit den falschen Stalaktiten, der Tempel der Sibylle sowie die vielen Brücken machen aus ihm einen einzigartigen Ort. Seine weitläufigen Rasenflächen ziehen im Frühling Leser, Picknicker und Sonnenanbeter an.


Parc des Buttes Chaumont
Eingang : 1-7, rue Botzaris - 2-6b, rue Manin - 55, rue de Crimée - 42, avenue Simon-Bolivar
Paris 19. Arrondissement
Metro: Botzaris (Linie 7B), Laumière (Linie 5), Pyrénées (Linie 11)

Der Garten im Wald

Der Parc de Bagatelle, im Herzen vom Bois de Boulogne gelegen, ist berühmt für seinen Rosengarten, der über 10 000 Rosen enthält. Seine romantische Atmosphäre ist ideal für Spaziergänge. Regelmäßig werden dort Ausstellungen und klassische Konzerte veranstaltet.


Parc de Bagatelle
Eingang : Route de Sèvres à Neuilly
Paris 16. Arrondissement
Bus: Carrefour de Longchamp (Linie 244)

Auch im Bois de Vincennes befindet sich ein Blumenpark: der Parc floral de Paris. Familien und Touristen können hier an 7 Wochenenden klassische Musik in einem zauberhauften Rahmen genießen. Der Park ist bekannt für seine einzigartige Bonsai-Sammlung und die prachtvollen Schwertlilien (Iris) und Dahlien, die die Skulpturen des italienischen Künstlers Volti einrahmen. 


Parc Floral de Paris
Eingang: Route de la Pyramide
Paris 12. Arrondissement
Metro: Château de Vincennes (Linie 1)

Tapetenwechsel garantiert

Der Jardin des serres d’Auteuil führt sie mit auf eine Reise durch seine botanischen Schätze, die es in verschiedenen Gewächshäusern zu bewundern gilt. In dem tropischen Gewächshaus mit seinen riesigen Palmen fühlen Sie sich in den Dschungel versetzt.


Jardin des Serres d’Auteuil
Eingang : 3, avenue de la Porte d’Auteuil
Paris 16. Arrondissement
Metro: Porte d'Auteuil (Linie 10)

5 Kilometer, um das 12. Arrondissement zu erkunden

Der "Coulée verte" (dt. Grüngürtel) im 12. Arrondissement verläuft auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke, die einige Tunnel und Gärten passiert und dabei ganz der Natur überlassen wurde. Ein bezaubernder Ort zum Wandern. 


Coulée verte
Eingang : 44-46, rue de Lyon
Paris 12. Arrondissement
Metro: Bastille (Linie 1,5,8)

Am Seine-Ufer

1992 wurde auf dem ehemaligen Gelände von Citroën ein neuer Park gegründet. Er ist der einzige Park der Hauptstadt, der direkt an der Seine liegt. Wenn es das Wetter zulässt, können Sie einen Heißluftballon besteigen und Paris von oben genießen.


Parc André Citroën
Eingang : 2, rue de Cauchy
Paris 15. Arrondissement
Metro: Javel (Linie 10)

Endlich Platz!

Der Park Montsouris ist einer der größten der Hauptstadt. Während der Europäischen Tage des Denkmals kann man sein Wasserreservoir besichtigen. Und an den schönen Tagen zwischen Mai und September finden Konzerte im Musikpavillon statt.


Parc Montsouris
Eingang : 2, rue Gazan
Paris 14. Arrondissement
Metro: Cité Universitaire (RER B; Tram T3a)

Der Garten im Garten

Der Jardin des Plantes beherbergt einen Botanischen Garten, einen Alpengarten, einen Garten mit mehrjährigen Pflanzen, einen Rosen- und Steingarten (bei allen ist der Eintritt frei) sowie große Gewächshäuser, verschiedene Museen und einen Streichelzoo (dieser kostet Eintritt).


Jardin des Plantes
Eingang: 47 et 57, rue Cuvier - 2,10 et 18, rue Buffon - 36, 38 et 40, rue Geoffroy Saint-Hilaire
Paris 5. Arrondissement
Metro: Jussieu (Linie 7,10) oder Place Monge (Linie 7)

Auf dem Wasser

Die Île aux Cygnes liegt mitten auf der Seine, zwischen den Brücken Grenelle und Bir Hakeim. Die Insel wurde künstlich angelegt, auf ihr finden Sie die berühmte Freiheitsstatue und einige Sportmöglichkeiten. Eine Oase der Ruhe im Großstadttrubel.


Île aux Cygnes
Paris 15. Arrondissement
Metro: Bir-Hakeim (Linie 6)

Der Elegante

Der Parc Monceau zählt zu den elegantesten Grünanlagen von Paris. Statuen berühmter französischer Schriftsteller und Komponisten säumen die Wege, Höhepunkt ist die Rotunde von Claude Nicolas. Entdecken Sie auch eine ägyptische Pyramide, eine chinesische Festung, eine holländische Windmühle und korinthische Säulen. Ein großartiger Ort zum Entspannen!


Parc Monceau
Paris 8. Arrondissement
Metro: Monceau (Linie 2)

Für Familien

Der Jardin d'Acclimatation ist für Spaziergänge mit der Familie ein Muss! Der Freizeitpark liegt im Bois de Boulogne und vereint Natur, Kultur und Vergnügen. Kinder lieben ihn wegen seiner Karussells, seiner Spielplätze und seiner Tiergehege.


Jardin d'Acclimatation
Paris 16. Arrondissement
Metro: Les Sablons (Linie 1)