Palais de la Découverte - Museum für Naturwissenschaften und Technik in Paris

  • Aussenansicht des Palais de la découverte

    Aussenansicht des Palais de la découverte

    © C. Rousselin

  • Das 1937 gegründete Wissenschaftsmuseum Palais de la découverte ermöglicht auch die Begegnung mit der Tierwelt

    Das 1937 gegründete Wissenschaftsmuseum Palais de la découverte ermöglicht auch die Begegnung mit der Tierwelt

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

  • Der Schwerpunkt des Palais de la découverte liegt im Bereich der Naturwissenschaften

    Der Schwerpunkt des Palais de la découverte liegt im Bereich der Naturwissenschaften

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

Physical DisabilityMental DisabilityHearing ImpairmentVisual Impairment
Palais de la Découverte - Museum für Naturwissenschaften und Technik in Paris Avenue du Général Eisenhower 75008 Paris fr

Entdecken Sie die Welt der Wissenschaften im Museum für Naturwissenschaft und Technik. 1937 anlässlich der Ausstellung Exposition internationale Arts et Techniques dans la Vie moderne in Paris gegründet, setzt das im Westflügel des Grand Palais ansässige Museum Grand Palais de la découverte (dt. Palast der Entdeckungen) seinen Schwerpunkt auf die Vermittlung von Naturwissenschaften, wie Mathe, Physik oder Geographie. 

Mitmachen erwünscht

Experimentieren, hantieren, spielen, testen, die physischen und mentalen Fähigkeiten entfalten: im Museum für Naturwissenschaft und Technik sind Sie der Akteur. Neben einem Besuch der wechselnden Ausstellungen, bietet das Museum Vorführungen zur Grundlagenforschung und fördert die Begegnung und den Austausch mit Wissenschaftlern und Forschern. Wissenschaftsvermittler begleiten Sie bei eigenen Experimenten und bieten zahlreiche kommentierte Führungen zu den jeweiligen Ausstellungen an.

Im Museums-eigenem Planetarium können Sie im Rahmen von moderierten Vorführungen ausserdem die Welt der Astrophysik entdecken.

Das Museums-Angebot

Das Museum für Naturwissenschaft und Technik bietet:

  • Sonderausstellungen (stets versehen mit mehrsprachigen Erklärungen)
  • Führungen in Fremdsprachen
  • Audioguides
  • erklärende mehrsprachige Faltprospekte
  • pädagogische Unterlagen per Download

Das Museum engagiert sich insbesondere für die Teilhabe von Menschen mit Handicaps. Für Rollstuhlfahrer stehen ein Aufzug, barrierefreie Toiletten sowie ein Seiteneingang mit
breiter Tür und Rampe zur Verfügung. Rollstuhlfahrer werden gebeten, ihren Besuch vorher anzukündigen (Telefonnummer +33 (0)1 40 74 60 70). Mit Ausnahme des "Balkons der Mathematik" können alle Teile des Museums barrierefrei besichtigt werden.

Darüber hinaus werden spezielle Führungen für unterschiedliche Handicaps angeboten. Dieses Angebot umschließt Führungen in Gebärdensprache, Ateliers für Menschen mit geistiger Behinderungen und Ausstellungen, die dank dem Angebot von taktilen Reize auch von Menschen mit Sehbehinderungen genossen werden können. 

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Das Museum von Dienstag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, Sonntags von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Eintrittspreise

Normaler Preis: 9€, ermäßigt 6€ (Studenten unter 25 Jahren, Menschen über 60, Inhaber einer carte nationale).
Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren und Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (+ Begleitern)

Anfahrt

Métro: Linien 1, 9, 13
Gare RER C: Haltestelle Invalides

Kontakt

Palais de la découverte
Avenue Franklin Roosevelt
75008 Paris
E-Mail: citeservice@universcience.fr

Sehenswert

Kalender

In der Nähe