Nausicaa - Nationales Meereszentrum

  • Meereszentrum Nausicaà

    © Nausicaà

    Meereszentrum Nausicaà

    © Nausicaà

  • Meereszentrum Nausicaà

    © Nausicaà

    Meereszentrum Nausicaà

    © Nausicaà

Physical Disability
Nausicaa - Nationales Meereszentrum Boulogne-sur-mer fr

Die Öffentlichkeit für die Belange der Meere zu sensibilisieren und zu zeigen, wie faszinierend die Lebenswelt Meer ist, das ist das Anliegen von Nausicaa, dem Nationalen Meereszentrum in Boulogne-sur-Mer im Departement Pas-de-Calais. Nausicaa ist ein Ort der Begegnung, des Vergnügens aber auch der Bildung. Das Zentrum zeigt die unterschiedlichsten Meeresbewohner in ihrer natürlichen Lebenswelt und bietet im Dokumentations-Zentrum viele Hintergrundinformationen. Tauchen Sie ab in die unterschiedlichen Themenwelten und entdecken Sie die Weltmeere!

Themenwelten

  • Die Tropische Lagune: Korallenriffe und Südseefische
  • Das Seelöwenreservat: Besuchen Sie die 6-köpfige Seelöwenfamilie
  •  Das "Streichelbecken": Rochen zum Anfassen
  • Der Welt-Ozean: Entdecken Sie die 5 Weltmeere
  • Der überflutete Wald: Tauchen Sie ein in einen gefluteten Regenwald und lernen Sie mehr über die Pflanzen des Meeres
  • Der Strand der Pinguin: Rendez-vous mit der Pinguin Familie

Insgesamt befinden sich in den Anlagen von Nausicaá  5 Millionen Liter Meerwasser und 1000 Meeresarten in 50 Aquarien, Becken und Terrarien. Bis 2018 will das Meereszentrum das größte Europas werden! Ein neues Becken  von 11 000m³ und 9 Meter Tiefe wird hinzukommen, das entspricht einem Ausmaß von 40 000 Badewannen.

Dokumentation und Multimedia

Nausicaa bietet ein einzigartiges Multimedia Angebot, bestehend aus Animationen, Filmen und Bildmaterial, das Ihnen die Lebenswelt und das Ökosystem der Meere eindrucksvoll vermittelt. Treffen Sie Meeresforscher und Biologen zu einem persönlichen Gespräch und erfahren Sie mehr über neueste Entdeckungen der Wissenschaft und vermeintlich fremdartige Lebenswesen.

UNESCO-Partnerschaft

Nausicaa kooperiert mit der UNESCO und unterstützt internationale Einrichtungen und Projekte zum Erhalt der Meere.

Praktische Infos

Preise
Erwachsene: 19 €   
Kinder bis 12 Jahre: 12.50 €

Öffnungszeiten
Täglich von 09:30 bis 18:30  (Im Juli und August bis 19:30) 

Anfahrt

Mit dem Auto

  • Von Paris : 250 km.
    Der Autobahn A89 in Richtung CERGY PONTOISE folgen, dann auf die A16 wechseln. Richtung AMIENS ; Ausfahrt 32 Boulogne-Nord - Nausicaa.
  • Von Brüssel: 220 km.
    E40, E17, A 25, via GHENT und DUNKIRK, auf die A16 Richtung BOULOGNE-SUR-MER 32 wechseln, Ausfahrt Boulogne-Nord - Nausicaa. 

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bahnhof Boulogne-Ville. Dann 25 Minuten oder Bus Linie 20 Richtung "Boulogne-sur-Mer - Place de France", Ausstieg am "Place de France",  Bus Linie 01,  Richtung  "Wimereux Baston", Ausstieg "Boulogne-sur-Mer - Nausicaa").
  • Shuttle vom Bahnhof Boulogne-Ville: Linie F bis Nausicaa (17 Min.)

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

In der Nähe