Handivoile: Sport für Alle!

  • Gerade im Bereich des Segelsports wurden u.a. dank der Initiative Handivoile viele Anstrengungen unternommen, den Sport auch Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen.

    Gerade im Bereich des Segelsports wurden u.a. dank der Initiative Handivoile viele Anstrengungen unternommen, den Sport auch Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen.

    © C. Fassanaro

Physical DisabilityMental DisabilityHearing ImpairmentVisual Impairment
Handivoile: Sport für Alle!

Freizeitanlagen sind vor allem für Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Die Besucher können dort aus einem großem Angebot an Sportaktivitäten wählen, so findet jeder etwas, was ihm Spaß bringt. Mittlerweile bieten einige Freizeitanlagen auch barrierefreie Aktivitäten an. Viele dieser Anlagen sind Mitglieder der 2002 gegründeten Association Handivoile.

Handivoile

Handivoile hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behinderte und Nicht-Behinderte durch den Sport zusammen zuführen und die Teilhabe, insbesondere von geistig behinderten Menschen, an sportlichen Aktivitäten zu verbessern. In Frankreich mittlerweile sehr bekannt sind die jährlichen Treffen "Journee Handivoile". Zu diesem Anlaß laden verschiedene Freizeitanlagen in ganz Frankreich, aber auch in anderen europäischen Ländern wie z.B. in Bulgarien oder Belgien, Behinderte und Nicht-Behinderte ein, um einen sportlichen Tag miteinander zu verbringen.In diesem Jahr findet das Treffen am 20. September 2014 statt.

Neben Wassersportaktivitäten wie Segeltörns oder Kanufahrten, werden Schnitzeljagden, Geschicklichkeitsparcours und Ballsportarten angeboten. Begonnen wird der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, gegen Abend erwartet die Teilnehmer ein großes Grillfest und Musik. Die Teilnahme am Journée Handivoile ist kostenlos, die Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Verbindung:

Freizeitanlagen & Segelschulen

Nachstehend finden Sie Freizeitanlagen und Segelschulen, die sich der Organisation Handivoile angeschlossen haben. Informationen zu den Kurszeiten und Gebühren finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Bretagne

Centre Nautique de Saint-Pol-de-Léon

  • Segelkurse für Rollstuhlfahrer

Franche-Comté

Club Nautique Haut-Saônois Vesoul

  • Für alle Handicaps: Kajak, Kanu und Segeln

Ile de France

Base Régionale de Loisirs de Bois-Le-Roi

  • Aktivitäten für Menschen mit geistigen Behinderungen: Tennis, Bogenschießen, Schwimmen, Wanderungen, Spielplätze, Reiten
  • Aktivitäten für Menschen mit Sehbehinderungen: geführte Wanderungen
  • Aktivitäten für Menschen mit Hörbehinderungen: Golf, Tennis, Geschicklichkeitsparcours, Schwimmen, Angeln
  • Aktivitäten für Menschen mit Gehbehinderungen: Angeln, Tennis

 Cergy-Pontoise

  • Aktivitäten für Menschen mit geistigen Behinderungen: Kanu und Kajak, Wasserski, Tennis Bogenschießen, Segeln, Geschicklichkeitsparcours, Mini-Golf, Schwimmen
  • Aktivitäten für Menschen mit Sehbehinderungen: Kanu und Kajak, Bersteigen, Rafting, Tennis, Segeln
  • Aktivitäten für Menschen mit Hörbehinderungen: Kanu und Kajak, Wasserski, Tennis Bogenschießen, Segeln, Geschicklichkeitsparcours, Mini-Golf, Schwimmen
  • Aktivitäten für Menschen mit Gehbehinderungen: Kanu und Kajak, Wasserski, Tennis Bogenschießen, Segeln, Geschicklichkeitsparcours, Mini-Golf, Schwimmen

Normandie

Ecole de Voile de Cherbourg

  • Für alle Handicaps: Kajak, Kanu und Segeln