Entdecken Sie das Geheimnis des Crémant de Bourgogne

  • Veuve Ambal in Beaune

    Veuve Ambal in Beaune

    © Veuve Ambal

  • Verkostung in der Boutique von Veuve Ambal

    Verkostung in der Boutique von Veuve Ambal

    © Jl. Bernuy

  • Besuch in der Produktionsstätte von Veuve Ambal

    Besuch in der Produktionsstätte von Veuve Ambal

    © Jl. Bernuy

Physical Disability
Entdecken Sie das Geheimnis des Crémant de Bourgogne Beaune fr

Veuve Ambal, der Spezialist für Crémant aus dem Burgund, öffnet seine Türen.

Unter fachkundiger Führung oder mit Hilfe einer audiogeführten Besichtigung erkunden Sie die Geheimnisse der Schaumwein-Herstellung. Von der Weinlese bis zur Verkostung erleben Sie jeden Schritt der Produktion hautnah und tauchen ein in die lange Geschichte der Schaumweinherstellung.

Multimediale Einrichtungen erläutern die Produktionsverfahren, von der traditionellen Technik bis hin zu modernster Technologie.

Am Ende der Besichtigung erwartet Sie eine Verkostung von drei Crémants. Für die kleinen Besucher bietet Veuve Ambal eine eigens für Kinder gestaltete Besichtigung.

Praktische Informationen

Neben einer persönlichen Führung unter Leitung eines französischsprachigen Guides besteht die Möglichkeit, mit Audioguides in deutscher Sprache die Weinkeller und Produktionsstätten auf eigene Faust zur erkunden. Am Empfang wird Deutsch, Englisch und natürlich Französisch gesprochen.

Preise:

  • Erwachsene: 7 €
  • Kinder von 12 bis 18 Jahren: 4 €
  • Kinder unter 12 Jahren: gratis
  • Gruppen ab 10 Personen: 6 €
  • Schüler-Gruppen (unter 18 Jahren): 3 €

Öffnungszeiten:

Ganzjährig von Montag bis Samstag, vom 06. April bis zum 16. November auch Sonntags geöffnet. Geschlossen am 1. November, 25. Dezember und am 1. Januar.

Öffnungszeiten des Shops:

Von 10:00 bis 13:00 Uhr, sowie von 14:00 bis 19:00 Uhr. Vom 1. Oktober bis zum 31. März nur bis 18:00 Uhr.

Führungen:

Eine Führung, inklusive Verkostung, dauert ca. 1, 5 Stunden.

Tägliche Termine: 10:30 - 11:30 - 14:30 - 15:30 - 16:30 (zusätzlich um 17:30 vom 6. April bis zum 30. September)

Anfahrt:

  • Über die A6, Ausfahrt Beaune Centre / Hospices, weiter Richtung Montagny-lès-Beaune