Die Grotte von Aven d'Orgnac und das Museum für Vorgeschichte

  • Eingang von der Grand Site de l'Aven d'Orgnac

    Eingang von der Grand Site de l'Aven d'Orgnac

    © Grand Site de l'Aven d'Orgnac

  • Die Grotte von Aven d'Orgnac

    Die Grotte von Aven d'Orgnac

    © Grand Site de l'Aven d'Orgnac

  • Museum der Vorgeschichte

    Museum der Vorgeschichte

    © Grand Site de l'Aven d'Orgnac

Die Grotte von Aven d'Orgnac und das Museum für Vorgeschichte 07150 ORGNAC-L AVEN fr

Tauchen Sie ein in die Vorgeschichte des Menschen und besuchen Sie die Grotte Avan d'Orgnac und das Museum der Vorgeschichte Cité de la Préhistoire.

Ein atemberaubender Rundgang

Entdeckt wurde die Tropfsteinhöhle Aven d'Orgnac im Jahr 1935 und kann mittlerweile von Besuchern bei einem Rundgang besichtigt werden. Die Geschichte der Höhle begann jedoch schon vor 100 Millionen Jahren mit der Bildung des Kalkgesteins.

Nach einem kleinen Film über die Entstehung der sogenannten Karsthöhlen werden Sie anschließend in die Höhle Avan d'Orgnac hinabsteigen und ihre Schönheit entdecken. Der ausgebaute Rundgang bietet mehrere Aussichtsbalkone, um die grandiosen Landschaften zu bestaunen.

Zuerst gelangen Sie in den Saal Robert de Joly der sich in sich in 50 Meter Tiefe befindet, eine Deckenhöhe von 30 Meter hat und dem Besucher einen Blick auf Tropfsteine jeglicher Art bietet. Außerdem werden Sie viele interessante Informationen erhalten, den "schiefen Turm von Pisa" entdecken und bei genauem Hinschauen die "Riesenpalme" sehen.

Der zweite Saal den Sie besichtigen wird der Chaossaal in 100 Meter Tiefe sein. Hier werden Sie überwältigende Kunstwerke sehen mit unterschiedlichen Farbnuancen, die sich über viele Jahre hin gebildet haben. Durch das Absinken des Grundwasser, kam es dazu, dass die Decke einstürzte und sich Gesteinsblöcke zum Boden von Stalagmiten bildeten. Die ältesten von ihnen haben vor 15 000 Jahren angefangen zu wachsen.

In dem dritten Saal, den roten Saal, der sich in 121 Metern Tiefe befindet werden Sie gigantische Säulen vorfinden.

Wie war das Leben in der Ardèche vor 350 000 Jahren?

Durch einen Besuch des Museums Cité de la Préhistoire können Sie eine Antwort auf diese Frage erhalten. Sie werden eine kleine Zeitreise unternehmen und anhand von nachgestellten Alltagsszenen, ausgestopften Tieren und 3D-Animationen einen Eindruck bekommen wie unsere Vorfahren gelebt haben.

Zudem werden Sie unterschiedliche Lebensweisen kennenlernen zu denen die des Prä-Neandertalers gehört bis hin zu der des Homo Sapiens, dem modernen Menschen.

Praktische Informationen

  • Bitte Beachten Sie: Temperatur ungefähr 11°C
  • Abstieg über 700 Stufen, Aufstieg über Aufzug
  • Parkplatz für Busse und PKW's vorhanden
  • Wander- und Spaziergänge in der Nähe vorhanden
  • Die Tropfsteinhöhle und das Museum sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar

Öffnungszeiten

Der komplette Komplex der Aven d'Orgnac ist täglich von 1. Februar bis 15. November sowie in den französischen Weihnachtsferien geöffnet.

ÖFFNUNGSZEITEN DER TROPFSTEINHÖHLE

  • Februar & März: 10h00 bis 12h00 und 14h00 bis 16h45
  • April, Mai, Juni & September: 9h30 bis 12h00 und 13h30 bis 17h30
  • Juli & August: 9h30 bis 18h00
  • Oktober bis 15. November: 9h30 bis 12h00 und 14h00 bis 16h30
  • Französische Weihnachtsferien: 14h00 bis 16h45

ÖFFNUNGSZEITEN DES MUSEUMS

  • Februar & März: 10h30 bis 12h30 und 14h00 bis 18h00
  • April, Mai, Juni & September: 10h20 bis 19h00
  • Juli & August: 10h00 bis 19h30
  • Oktober bis 15. November: 10h30 bis 13h00 und 14h30 bis 18h00
  • Französische Weihnachtsferien: 14h00 bs 18h00

Eintrittspreise

Die Karten können entweder vor Ort oder über einen Online-Ticketservice gekauft werden. Die Karte erlaubt Ihnen den Zutritt durch die Tropfsteinhöhle (frei oder mit Führung) und in das Museum (ohne Führung).

  • Normal: 12,50€
  • Ermäßigt: 10,00€ (Arbeitssuchende, Kinder über 14 Jahre, Studenten, Großfamilie)
  • Kinder zwischen 6-14 Jahre: 8,20€
  • Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren

Durch die Eintrittskarte der Aven d'Orgnac (keine Online-Tickets) erhalten Sie bei Vorlage einen Rabatt von 1€ (Erwachsene) bzw. 50ct (Kinder) auf die Eintrittskarte der Caverne du Pont d'Arc (eine Woche gültig).

GRUPPEN

  • Höhle & Museum: 9,50€ (bzw. 6,30€)
  • Höhle: 7,40€ (bzw. 5,40€)
  • Museum: 4,80€ (bzw. 3,60€)
  • Museumsführung: 2€ (bzw. 1,50€) zzgl. Eintrittspreis Museum

Führungen

MUSEUMSFÜHRUNG

  • Normal: 2,50€ zzgl. Eintrittspreis
  • Ermäßigt: 1,50€ zzgl. Eintrittspreis
  • Kinder unter 6 Jahre: kostenlos

FÜHRUNG DURCH DIE TROPFSTEINHÖHLE

  • Februar & März: 10h30, 11h30, 14h15, 15h30, 16h45
  • April, Mai, Juni & September: alle 30 Minuten von 10h00 bis 12h00 Uhr und von 14h00 bis 17h30 Uhr
  • Juli & August: ganztägig in regelmäßigen Abständen
  • Oktober bis 15. November: alle 40 Minuten
  • Französische Weihnachtsferien: 14h15 bis 15h30 und um 16h45

Kontakt

Grand Site de l'Aven d'Orgnac
La Grotte& la Cité de la Préhistoire
07150 ORGNAC L'AVEN
Tel.: 04 75 38 65 10
Fax: 04 75 38 66 40
E-Mail: infos@orgnac.com

Related videos

 
 

Sponsored videos