Das Schloss von Brézé bei Maine-et Loire

  • Das Schloss von Brézé

    Das Schloss von Brézé

    © Fotolia

Das Schloss von Brézé bei Maine-et Loire Le Château 49260 Brézé fr

Das Château de Bézé ist ein einzigartiges Schloss: Es beeindruckt mit einem unterirdischen Höhlensystem und mit den tiefsten Wassergräben in ganz Europa.

Das Schloss wurde zwischen dem 11. und 19. Jahrhundert, mitten in einem ca. 10 Hektar großen Weinbaugebiet gebaut und wird von den Besitzern, Comte und Comtesse Jean de Colbert geführt. Seit 2000 ist das Schloss mit seinem atemberaubenden Interieur und das ausgetüftelte Höhlensystem für die Öffentlichkeit zugänglich.

Besichtigung der Trockengräben und des Schlosses

Das im Stil der Renaissance erbaute Schloss wurde im 19. Jahrhundert renoviert. Das besondere an dem Schloss sind die Trockengräben, die es umgeben. Mit 18 Meter Tiefe sind diese die tiefsten Europas! Im Schloss können Sie die reich verzierten Apartments von Pierre Dreux de Brézé besichtigen, sowie das Zimmer von Richelieu. Der Grand Salon und der Billardraum wurden erst kürzlich renoviert und sind ab jetzt wieder für Besucher offen. Durch die Trockengräben gelangen Besucher in das erstaunliche Höhlensystem.

Das Höhlensystem unter dem Schloss von Brézé

Der Souterrain ist die größte unterirdische Festung Europas und befindet sich direkt unter dem Schloss von Brézé. In dem Labyrinth entdecken Sie ein ganze anderes Leben, das einst im ganz alten Stil animiert wurde: Küchen, eine Bäckerei, Ställe, Zugbrücken, eine Kelterei, uvm. 

Der Hauswein, den Sie hier kosten können, wird in der Galerie Saint-Vincent aufbewahrt.

Veranstaltungen

Jedes Jahr finden hier diverse Veranstaltungen und Events wie Kunstausstellungen, Konzerte, Konferenzen, Spiele etc. statt.

Halloween: Das Schloss von Brézé lädt Sie auf eine mysteriöse und enigmatische Reise in das grandiose Souterrain des Schlosses ein. Alle teilnehmende Kinder bekommen zu diesem bestimmten Anlass einen teuflischen Snack geschenkt.  

Weihnachtsmarkt: Um die 50 Handwerker stellen ihre Weihnachtsprodukte im Souterrain des Schlosses aus, wo zahlreiche kleinere Events für dieses Familienfest jedes Jahr geplant sind. Zum aufwärmen finden Sie Glühwein und die lokale kulinarische Traditionsküche, wie Fouées fumantes im traditionellen Ofen gebacken.

Das alljährliche, dem Denkmal gewidmete Septemberwochenende: Das Château de Brézé öffnet während der Europäischen Tage des Denkmals seine Türen und verspricht den Besuchern ausgefallene Besichtigungen.

Anjour Vélo Vintage: Hier kommen hunderte von Radfahrern und machen auf dem Schloss halt. Die Radfahrer werden von sämtlichen Sammlerautos stolz bis zum Park eskortiert, wo ein Landpicknick auf sie wartet.

Praktische Informationen

  • Die letzten Eintrittskarten werden bis 45 Minuten vor der Schließung verkauft.
  • Die Temperatur im Souterrain beträgt das ganze Jahr über 12°
  • Hinweis: der Besuch kann sich für Klaustrophoben oder körperlich behinderte Menschen als schwierig erweisen.
  • Der Besuch des Schlosses und des Souterrains dauert ca. 1Std.30 Min.
  • Führungen dauern ca. 50 Minuten.
  • Das Schloss legt viel Wert auf schulische Weiterbildung. Hier finden Sie eine Broschüre auf Französisch, wo die verschiedenen Aktivitäten, Preise, usw. aufgelistet sind.
  • Gesprochene Sprachen: Französisch und Englisch
  • Sprachen der Broschüren/Dokumente: Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch

Preise

  • Erwachsene: 11 €
  • Ermäßigt: 9,50 €
  • Kinder von 6-17 Jahren: 6 €
  • Kinder unter 6 Jahren: Gratis
  • Familien mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern: 30 €
  • Familien mit 2 Erwachsenen und 3-4 Kindern: 35 €

Führungen

Die Führungen werden auf Französisch oder auf Englisch gehalten

  • Schloss: ab 10.45 und ab 15.30 Uhr (ca. 50 Min)
  • Souterrain: 11.45 und 16.30 Uhr (ca. 50 Min)

Öffnungszeiten

  • Februar, März, Oktober, November und Dezember: 10.00 bis 18.00 Uhr
  • April, Mai, Juni und September: 10.00 bis 18.30 Uhr
  • Juli und August: 10.00 bis 19.30 Uhr

Anfahrt

  • ZUG: Zug nach Saumur, von dort sind es 15km bis zum Château de Brézé
  • AUTO: von Saumur nehmen Sie die D93 Richtung Chacé/Varrains. von Chinon fahren Sie über Fontevraud l'Abbaye und dann weiter auf die D83.
  • FLUGZEUG: Aéroport Tours Val de Loire oder Aéroport Angers-Marcé.

Adresse

Château de Brézé
2 Rue du Château
49260 Brézé

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe