Brides-les-Bains

  • Trois Vallées

    Trois Vallées

    © Atout France - J.F. Tripelon-Jarry

  • Trois Vallées

    Trois Vallées

    © Atout France - J.F. Tripelon-Jarry

Brides-les-Bains Brides-les-Bains fr

Brides-les-Bains verbindet die Ruhe eines ursprünglichen französischen Örtchens mit dem Zugang zum größten Skigebiet der Welt - perfekt für Skifahrer, die abends Entspannung suchen!

Das Tor zum größten Skigebiet der Welt

Mit einer Höhe von 600 Metern über dem Meer gehört Brides-les-Bains im Département Savoie eher zu den tiefer gelegenen Skiorten Frankreichs. Direkt vom Ort aus startet aber eine Gondelbahn nach Meribel, das im größten zusammenhängenden Skigebiet der Welt liegt - Les Trois Vallées! Sie haben die Wahl zwischen dem großen "Les 3 Vallées"-Skipass (ca. 600 Pistenkilometer) oder dem kleineren Meribel-Skipass (ca. 150 Pistenkilometer).

Der knapp 600 Einwohner große Ort bietet eine angenehme Alternative zum belebten Meribel. Der Zusatz "les Bains" deutet schon darauf hin: Hier gibt es eine große Badeanlage mit einem Heilbad. Nach dem Skifahren können Sie sich hier erholen und Kraft für den nächsten Skitag sammeln.

Praktische Informationen

  • Lage: im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; Anschluss an das Skigebiet Les Trois Vallées
  • Meribel-Skipass: 150 Pistenkilometer (24 blaue, 24 rote und 7 schwarze Abfahrten)
  • 14 Gondelbahnen, 16 Sessellifte, 8 Schlepplifte
  • Therme "Le Grand Spa des Alpes"

Anfahrt

Mit dem Auto: Von Annecy nehmen Sie die D1508 und anschließend die N90 bis Moûtiers, folgen Sie dann der D915 bis Brides-les-Bains.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Genf, rund 170 km von Brides-les-Bains entfernt. Zugreisende können bis Annecy fahren. Von dort geht es mit dem TER nach Moûtiers. Die letzten Kilometer müssen mit dem Taxi zurückgelegt werden.

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe