Die besten Eiscafés in Paris

  • La Rotonde

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

    La Rotonde

    © Paris Tourist Office - Amélie Dupont

Die besten Eiscafés in Paris Paris fr

Wer sich nach einer anstrengenden Stadtbesichtigung belohnen möchte oder einfach nur etwas für den Zuckerspiegel für Zwischendurch braucht, hier eine Liste der besten Eisdielen in Paris.

Berthillon

Berthillon zählt wohl zu den bekanntesten französischen Eisherstellern. Das Familienunternehmen stellt sein Eis ohne Konservierungsstoffe und Süßstoffe her. Zwischen mehr als 70 Eissorten können Sie hier wählen! Wenn Sie im Zentrum von Paris unterwegs sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur Pariser Stadtinsel Ile Saint-Louis machen, wo sich die traditionsreiche Eisdiele befindet.


Berthillon
31 rue Saint-Louis-en-l'Ile
75004 Paris
Metro: Sully-Morland (Linie 7)

Le Bac à Glaces

60 köstliche Eissorten aus eigener Herstellung warten in Le Bac à Glaces darauf, von Ihnen probiert zu werden. Der gemütliche Verkaufsraum macht dieses Eiscafé zu einem der coolsten Orte der Stadt.


Le Bac à Glaces
109 rue du Bac
75007 Paris
Metro: Sèvres - Babylone (Linie 10, 12)

Amorino

Zwei Italiener betreiben seit 2002 die Eiskette Amorino, die es mittlerweile in vielen Städten Europas gibt. Die Faustregel: nur biologische und natürliche Produkte, keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe! Neben der großen Auswahl an Eis- und Sorbetsorten ist das Besondere an Amorino, dass das Eis auf der Waffel in Blütenform angerichtet wird. In Paris gibt es zurzeit 24 Verkaufsstände von Amorino über die ganze Stadt verteilt. Einer befindet sich in der Rue Mouffetard.


Amorino
18 rue Mouffetard
75005 Paris
Metro: Place Monge (Linie 7)

Glaces Glazed

Im Herzen des trendigen Viertels Pigalle werden raffinierte Eissorten wie „Shake my nuts“ (Milchschokoladenpraliné mit Keksen und Nussaroma) oder "Dirty Berry" (Himbeer-Sorbet mit Limette und Sumach) hergestellt.


Glaces Glazed
54 rue des Martyrs
75009 Paris
Metro: Pigalle (Linie 2, 12)

Pierre Geronimi

Wahre Kunstwerke vollführt der Eishersteller Pierre Geronini! Wie Miniaturkunstwerke sehen diese Eiscremes aus und ihre Sortenvielfalt wird Sie bezaubern: von Eisenkraut bis schwarze Olive finden Sie viele ungewöhnliche Kreationen.


Pierre Geronimi
5 rue Férou
75006 Paris
Metro: Saint Sulpice (Linie 4)

Une Glace à Paris

Im Marais finden Sie dieses charmante Eiscafé mit seiner blau-weißen Einrichtung. Viele verschiedene Eissorten lassen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Verpassen Sie keinesfalls das Schokoladeneis – der Bestseller des Cafés!


Une Glace à Paris
15 Rue Sainte-Croix de la Bretonnerie
75004 Paris
Metro: Saint-Paul (Linie 1)

Pozzetto

Ebenfalls im Marais hat sich der italienische Eismacher Pozzetto angesiedelt. Es werden nur 12 Sorten angeboten, diese werden allerdings täglich frisch zubereitet. Wie in Italien serviert man die Eiskreationen nicht in Kugelform, das Eis wird auf das Hörnchen oder den Becher 'gespachtelt'.


Pozzetto
39 Rue du Roi de Sicile
75004 Paris
Metro: Saint-Paul (Linie 1)