Argelès-sur-Mer

  • Argelès-sur-Mer

    Argelès-sur-Mer

    © Atout France - Maia Flore - VU'

  • Argelès-sur-Mer

    Argelès-sur-Mer

    © Atout France - Maia Flore - VU'

  • Strand & Meer von Argelès-sur-Mer

    Strand & Meer von Argelès-sur-Mer

    © Laurentlacombe

  • Wandern im Massiv des Albères

    Wandern im Massiv des Albères

    © OMT Argelès

  • Festival "Les Déferlantes" in Valmy

    Festival "Les Déferlantes" in Valmy

    © lesdéferlantes

Argelès-sur-Mer Argeles-sur-Mer fr

Die Pyrenäen haben einen Strand

Am Fuße des Massiv des Albères (1157m), dort wo sich die Pyrenäen mit dem Mittelmeer treffen, liegt der Badeort Argelès-sur-Mer. Naturtourismus, Badespaß und Lebenskunst werden hier meisterhaft miteinander verbunden und es gibt viel zu entdecken. Der malerische Ort mit katalanischem Flair besticht durch seine kleinen Gassen und seine Burg, die als Monument historique klassifiziert wurde. Über sieben Kilometer erstreckt sich der feine Sandstrand von Argelès-sur-Mer, vom Naturschutzgebiet Mas Larrieu bis zu Le Racou. Gleich zwei Naturschutzgebiete und ein Wasserschutzgebiet zeugen von der unberührten Natur, die den Ort umgibt.

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche Saint-Laurent-du-Mont: In 200 Metern Höhe im Wald von Valmy liegt diese romanische, ehemalige Pfarrkirche, die aus Naturstein errichtet wurde.
  • Burg Château de Pujols: Die Burg wurde als Monument historique klassifiziert; ihr Wohnturm (Donjon) steht etwa 1 km nördlich von Argelès-sur-Mer.
  • Château de Valmy: Herrenhaus im Wald von Valmy
  • Parc de Valmy: Blühende Pflanzenvielfalt im 5 ha großen Park von Valmy

Aktivitäten

Der botanische Reichtum des Massivs des Albères bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten. Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, als beschlagener  Wanderer oder bescheidener Spaziergänger, es ist spannend, dieses Massiv zu entdecken und den Spuren auf den großen oder kleinen Wanderwegen zu folgen, die die Maultiere der Schmuggler vor langen Zeiten hinterlassen haben. Tolle Panoramasichten garantiert! Aber auch andere Freiluft- und Meeres-Aktivitäten bieten sich an: Ob Canyoning, Abenteuerpark, Tauchen oder Golfen, Argelès-sur-Mer hat zahlreiche Angebote zu bieten.

Veranstaltungen

Musikfestival "Les Déferlantes d'Argelès-sur-Mer": Seit 2007 verwandelt sich der Parc de Valmy jedes Jahr im Juli vier Tage lang in ein großes Freiluft-Konzert. Viele französische und internationale Stars treten auf den Bühnen auf und machen aus den "Déferlantes" eines der größten Musikfeste an der Mittelmeerküste. 2017 werden unter anderem Sting, Iggy Pop und Manu chao erwartet! 

Termin 2017: 8.-11. Juli

Anreise

  • Mit dem Auto: Von Norden kommend A 9, Ausfahrt Perpignan Sud, dann über die Schnellstraße bis Argelès-sur-Mer (20 km)
  • Mit dem Zug: Von Paris Gare de Lyon nach Perpignan oder Béziers, von dort fahren Regionalzüge (TER) nach Argelès-sur-Mer (von Perpignan 15 min, von Béziers 1h30)
  • Mit dem Flugzeug: Der internationale Flughafen Perpignan-Rivesaltes ist nur 25 km von Argelès entfernt. Von Deutschland aus gibt es zwar keine direkten Flugverbindungen, Sie können aber über Paris Orly fliegen. 

Kontakt

Office Municipal de Tourisme Argelès-sur-Mer
Place de l'Europe
66700 Argelès-sur-Mer
Öffnungszeiten: 
Hauptsaison: Täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. 
Nebensaison: Montag bis Freitag von 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr. Samstag von 9.00-12.00 Uhr. 

Related videos

 
 

Sponsored videos