Information vor Ort

  • Mitarbeiterin des Office de Tourisme in Nancy

    © Atout France - Michel Laurent - CRT Lorraine

    Mitarbeiterin des Office de Tourisme in Nancy

    © Atout France - Michel Laurent - CRT Lorraine

  • Office de Tourisme in Bergues

    © Atout France - Jérôme Berquez

    Office de Tourisme in Bergues

    © Atout France - Jérôme Berquez

Information vor Ort

Touristische Informationen

In fast allen französischen Städten gibt es ein Fremdenverkehrsamt (Office du Tourisme) oder einen Fremdenverkehrsverein, die Ihnen gerne detailliert Auskunft über Unterkünfte, Gastronomie, Freizeit und Veranstaltungen etc. geben. Hier erhalten Sie auch - sofern verfügbar - Stadtpläne, Unterkunftsverzeichnisse, Kalender der Aktivitäten und Veranstaltungen usw. Die Mitarbeiter vor Ort stehen Ihnen auch für jegliche Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

Um die Webseite eines Fremdenverkehrsamts zu finden, geben Sie „OT + Name des Ortes“ oder „CDT + Name des Départements“ in Ihre Suchmaschine ein. (OT=“Office du Tourisme“, CDT=“Comité Départemental du Tourisme“)

Reiseführer über die unterschiedlichen Regionen Frankreichs sind auch im Buchhandel erhältlich.

Adresse vor Ort, Stadtplan, Fotos

Sie suchen die Adresse von einem Restaurant in Paris oder in Lyon? Dann benutzen Sie Les Pages Jaunes (=Gelbe Seiten). Unter Activité geben Sie Restaurant, den Name von dem Restaurant sowie die Stadt an. Les Pages Jaunes sucht für Sie! Sie erhalten die komplette Adresse mit Telefonnummer, eine Wegbeschreibung und manchmal ein Foto von dem Restaurant. Einfacher geht es nicht!

Sie haben Freunde in Frankreich und suchen die Wegbeschreibung, um sie zu besuchen. Dafür können Sie Les Pages Blanches (entspricht dem örtlichen Telefonbuch) benutzen. 

Stadtführer in Paris und in dem Rest Frankreichs

Der Verband der Städteführer Frankreichs bietet in Paris und dem Rest von Frankreich zahlreiche kommentierte Städtetouren in Fremdsprachen an.

Fédération Nationale des Guides Interprètes et Conférenciers (FNGIC)
43, rue Beaubourg
F-75003 PARIS
Tel.: +33 (0)1 44 59 29 15

Sie können sich auch bei den französischen Fremdenverkehrsbüros melden. Jedes Fremdenverkehrsbüro bietet kommentiere Stadtführungen an.

Die französische Presse im Internet

Die größten französischen Tageszeitungen sind: Le Monde, Libération, Le Figaro, France-soir, Le Parisien und l'Humanité.

Durchschnittlicher Preis: 1,80 € (Stand Mai 2017)

Zu den großen regionalen Tageszeitungen zählen: Ouest France, L'Est Républicain, Le Dauphiné Libéré, la Dépêche du Midi, Sud-Ouest etc.

Erhältlich sind die größten Tageszeitungen und ausländischen Zeitschriften (The Times, Herald Tribune, Cambio 16, El Pais, Der Spiegel etc.) in Zeitungsläden an internationalen Flughäfen, in Bahnhöfen und an einigen Kiosken...