Die Käsestraße der Auvergne

  • Käse aus der Auvergne

    Käse aus der Auvergne

    © Comité Régional de Développement Touristique d'Auvergne - DAMASE - Joel

Die Käsestraße der Auvergne Cantal fr

Gelegen im Herzen Frankreichs, zeichnet sich die Region Auvergne durch ihre Vulkane, ihre grenzenlose Natur und ihre Traditionen aus. Besonders ist auch der Käse der Region, der abwechslungsreich und zahlreich zugleich ist. Ergreifen Sie die Gelegenheit, Wandern und Genuss bei einem Spaziergang auf der Käsestraße zu vereinen.

Dabei sollten Sie wissen, dass dieses Produkt das erste Mal vor 2000 Jahren hier hergestellt wurde. Heute haben viele dieser Spezialitäten aus der Auvergne eine hohe Bekanntheit erlangt, wie zum Beispiel Bleu d’Auvergne, Saint-Nectaire, Salers, Cantal oder Fourme d'Ambert...Diese leckeren Käsesorten bescherten der Region einen guten Ruf in der französischen Gastronomie.

Außerdem besitzt die Region die meisten geschützten Ursprungsbezeichnungen (AOP - Appellation d’Origine Protégée), die Symbole für eine hohe Qualität der Produkte sind. Nur 38 Käsesorten unter den Hunderten, die in Frankreich hergestellt werden, erhalten diese Bezeichnung. Fünf davon stammen aus der Auvergne. Zum Beispiel findet man dort Gaperon, Carré d'Aurillac, Tomme de Rochefort... Der leckere Geschmack dieser Käsesorten beruht auf der vielfältigen Flora der Region, deren grünen Hügeln ein wahres Paradies für Kühe sind!

Heute haben Sie die Möglichkeit, Bauernhöfe und Molkereien auf der Käsestraße zu besichtigen, um den Herstellungsprozess des Käses zu verstehen. Nutzen Sie danach die Gelegenheit und probieren Sie diese unterschiedlichen Spezialitäten. Vielleicht finden Sie Ihren Lieblingskäse! Er könnte aus der Auvergne kommen!

Weitere Informationen über die Käse der Region Auvergne finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Region Auvergne unter www.auvergne-tourismus.de.

 

 

Sehenswert