Wellness am Meer - Aber wo?

  • Küste von Etretat, Normandie - Ärmelkanalküste

    Küste von Etretat, Normandie - Ärmelkanalküste

    © Oscity - Shutterstock.com

  • Düne von Pyla an der Atlantikküste

    Düne von Pyla an der Atlantikküste

    © JP Chretien - Shutterstock.com

  • Panarama der Cote d'Azur in der Nähe von Villefranche-sur-Mer - Mittelmeerküste

    Panarama der Cote d'Azur in der Nähe von Villefranche-sur-Mer - Mittelmeerküste

    © Laborant - Shutterstock.com

Wellness am Meer - Aber wo?

Das Klima

Die Meerluft hat eine positive Wirkung, die bereits in der Antike entdeckt wurde: Sie wird durch die Winde gereinigt, ist reich an Spurenelementen und unterstützt den Austausch zwischen Körper und Umwelt durch die Ausdehnung des Kapillargewebes.

Das Meerklima kommt nur an einem dünnen Küstenstreifen vor und spielt eine wesentliche Rolle in der Thalasso-Therapie, sofern man die Möglichkeit ergreift und draußen am Strand die Vorteile nutzt.

Atlantikküste -"Stärkendes" Klima

Die Atlantikküste Frankreichs weist eine breite Temperaturpalette zwischen der südlichen Bretagne und den Pyrénées-Atlantiques auf. Die Luft ist sehr reich an Spurenelementen. Die Kraft des Windes sollt man aber in Maßen und progressiv nutzen. Durch die Ausrichtung nach Westen wird die Reinheit der Luft garantiert.

Ärmelkanalküste -"belebendes" Klima

Durch die Stabilität der Durchschnittstemperatur der Luft und durch den großen Reichtum an Jod und Spurenelemente herrscht an der Ärmelkanalküste ein belebendes Klima. Es ist insbesondere für geschwächte und schmerzhafte Organismen wohltuend. Besonderes Charakteristikum des Klimas sind die starken Ostwinde und die starke Ebbe und Flut. Der Golfstrom spielt dabei die mildernde Rolle.

Mittelmeerküste - "beruhigendes" Klima

Die Mittelmeerküste wird vor allem für geschwächte Organismen empfohlen. Die außergewöhnliche Sonnenbestrahlung und das milde Klima im Winter sind vor allem für Menschen, die an Rheuma, Gelenk oder Muskelschmerzen leiden, geeignet.

Sie entscheiden

Die unterschiedlichen Klimata und die unterschiedlichen Jahreszeiten eignen sich nicht unbedingt für jeden Organismus. Bei einer Thalasso-Therapie sollten die saisonalen klimatischen Bedingungen berücksichtigt werden, vor allem bei empfindlichen oder nervösen Menschen, die eventuell an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden.

Ähnliche Artikel