Martin Walker: Provokateure

Martin Walker: Provokateure fr

Provokateure von Martin Walker Diogenes Verlag

Im neuesten Fall von Bruno hält die Weltpolitik Einzug im beschaulichen Périgord...

Im Städtchen Saint-Denis im Périgord geht es beschaulich zu, doch den einzigen Polizisten des Ortes plagen Sorgen. Denn Bruno, Chef de Police, findet an einem verregneten Morgen die Leiche eines muslimischen Undercover-Agenten, der ihn nur wenige Stunden zuvor um Hilfe gebeten hatte.

Kaum im Büro angekommen, erreicht die Nachricht über einen autistischen Jungen aus Saint-Denis, der auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nun nach Hause kommen will – als Freund oder Feind, das ist die Frage, die Bruno dringend klären muss, ehe sich verschiedene Provokateure einmischen und alle in tödliche Gefahr bringen können.

Über den Autor

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager in Washington, den er sieben Jahre präsidierte, und ist außerdem Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.

Verlagsinformationen

Martin Walker
Provokateure
Hardcover Leinen
Diogenes, Mai 2015
ISBN 978-3-257-06928-0
€ (D) 24.00 / (A) 24.70
sFr 32.00*

Weitere Informationen

Sehenswert