Robert de Paca: In den Straßen von Nizza

Robert de Paca: In den Straßen von Nizza Nizza fr

In den Straßen von Nizza von Robert de Paca Emons Verlag

Kunst, Luxus und Verbrechen in der Haute Volée von Nizza.

Nicolas, Held des Romans In den Straßen von Nizza wohnt in einer umgebauten Windmühle und arbeitet als Chaffeur, Fremdenführer und Sekretär für die Superreichen von Nizza.

Sein ruhiges Leben wird jäh gestört, als ihn ein russischer Fahrgast in einen Gemäldediesbstahl verwickelt. Gemeinsam mit der Versicherungsdetektivin Nathalie versucht er das gestohlenen Kunstwerk wiederzubeschaffen und ein spannendes Katz-und Maus-Spiel an der Mittelmeerküste beginnt.

Über den Autor

Robert de Paca lebte fünfzehn Jahre lang an der Côte dʼAzur und arbeitete in der Luxushotellerie und der Gastronomie. Heute lebt er mit seinen zwei Kindern in der Provence und betreibt eine Internet-Kochschule für mediterrane Küche.

Verlagsinformationen

Robert de Paca
In den Straßen von Nizza
Broschur
Köln: Emons Verlag 2014
ISBN 978-3-95451-282-9
224 Seiten
€ [D] 9,90 € [A] 10,20

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe