Tom Burger: Der schöne Mann

Tom Burger: Der schöne Mann

Ein faszinierender Berg. Und ein furchtbarer Verdacht. Luc Vidals dritter Fall.

Handlung

Im Juli 2015 stirbt am provenzalischen Mont Ventoux ein ehemaliger Radprofi bei einer Trainingsfahrt. Er war gedopt. Die Police nationale wird mit dem Fall beauftragt, da im Jahr 2016 die Königsetappe der Tour de France wieder einmal über den Berg führt – und das am französischen Nationalfeiertag und im Beisein des Staatspräsidenten. Dabei darf das heitere Bild eines sauberen Sportereignisses nicht durch einen Dopingtoten getrübt sein.
Parallel zu Kommissar Luc Vidal interessiert sich auch die Kölner Sportjournalistin und Dopingfachfrau Hannah Jacobi für den Fall. Sie kommt in die Provence und beginnt ihre Recherche mit Rennrad und hoher Bereitschaft zum Risiko. Schnell vermutet sie, dass wesentlich mehr hinter dem Todesfall steckt als ein individuelles Gesundheitsproblem. In den Fokus der Ermittlungen gerät ein Verdächtiger, von dem die Police nationale nur eines weiß: Er ist ein schöner Mann.

Über den Autor

Tom Burger ist ein Pseudonym. Der Autor lebt und arbeitet als freier Redakteur, Werbetexter und Buchdesigner in der Eifel und am Fuß des Mont Ventoux.

Verlagsinformationen

Tom Burger: Der Schöne Mann. Luc Vidals dritter Fall – Provence-Krimi
Broschur
Meckenheim: cleevesmedia 2017   
ISBN 978-3-945182-17-8
Ca. 258 Seiten
€ [D] 12,99, € [A] 13,40
Auch als E-Book erhältlich

Weitere Informationen