Skigebiet Val d'Isère im Département Savoie

  • Val d'Isère

    Val d'Isère

    © Atout France/Jean François Tripelon-Jarry

  • Val d'Isère

    Val d'Isère

    © Atout France/Jean François Tripelon-Jarry

Skigebiet Val d'Isère im Département Savoie 73155 Val d'Isére fr

Das Skigebiet Val d'Isère befindet sich in dem Département Savoie in der Region Rhône-Alpes auf etwa 1800 Meter Höhe. Das kleine magische Dorf mit seinen Chalets aus Steinen und einer Kirche aus Zeiten des Barocks empfängt jedes Jahr zahlreiche Touristen.

Skigebiet

In dem Skigebiet Val d'Isère erwarten Sie insgesamt 300 Pistenkilometer mit 1900 Metern Höhenunterschied, zwei Gletscher und zwei Snowparks. Da das Skigebiet sehr weitläufig ist eignet es sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Sogar Anfänger müssen hier nicht im Tal bleiben, um das Skifahren zu erlernen, sondern können direkt mit der Gondel auf den Berg fahren. Hier gibt es grüne Pisten, die perfekt für Skineulinge geeignet sind. Selbst Profis finden in Val d'Isère die richtigen Herausforderungen. Sie haben eine große Wahl an Abfahrten mit ganz unterschiedlichen Höhenunterschieden. Zudem gibt es zahlreiche "Off Pisten-Möglichkeiten". Das bedeutet, dass erfahrene Skifahrer abseits der offiziellen Pisten fahren und ihre Sprungkünste testen können.

Hütten und Einkehr

Besonders beliebt sind die Bergrestaurants mit ganz unterschiedlichen Gerichten auf der Speisekarte. Vom etwas gehobeneren Bedienrestaurant bis hin zum kleinen Imbiss gibt es hier alles. Am Besten Sie informieren sich vorab, damit Sie das richtige Restaurant direkt anfahren können.

Aktivitäten für Nicht-Skifahrer

Selbstverständlich gibt es in Val d'Isère auch Aktivitäten für Nicht-Skifahrer wie zum Beispiel geführt Schneewanderungen, bei denen Sie die herrliche Natur bekunden können. Ein erfahrerner Bergwanderführer entdeckt mit Ihnen zusammen unbekannte Wege und zeigt Ihnen die schönsten Aussichten. Des Weiteren gibt es in Val d'Isère ein Kino, eine Mediathek, einen Bridgeclub, mehrere Spas zum Entspannen...Sie werden keine Langeweile bekommmen!

Natur und Berge

Der Nationalpark Parc National de la Vanoise wurde im Jahr 1963 als erster französischer Nationalpark gegründet. Er befindet sich im Herzen des Départements Savoie und bietet den Besuchern eine atemberaubende Flora und Fauna. Von dem See "Lac de l'Ouilette" auf 2600 Metern Höhe haben Sie einen außergewöhnlichen Blick auf den Felsen von Bellevarde

Der Col d'Iseran ist ein weiteres Muss! Er ist auf 2770 Metern der höchste Pass in den Alpen.

Die Route Route des Grandes Alpes passiert auf insgesamt 684 Kilometern 16 Pässe, wobei sich sechs von ihnen auf mehr als 2000 Metern befinden. Die Route wurde im Jahr 1937 eingeweiht und ist nicht nur unter den Autofahrern, sondern auch bei Fahrad- und Motoradfahrern sehr beliebt. 

Praktische Informationen

Anfahrt

Auto: Am besten erreichen Sie Val d'Isère über die Stadt Genf. Anschließend fahren Sie nach Albertville und Bourg Saint Maurice.

Öffentliche Verkehrsmittel: Der nächste Bahnhof befindet sich 30 Kilometer von Val d'Isère entfernt, in Bourg Saint Maurice. Von hier aus können Sie per Bus in die Skigebiete fahren.

Flugzeug: Der nächste Flughafen befindet sich in Genf. Es werden Shuttles nach Val d'Isère angeboten.

Kontakt

Office de Tourisme Val d'Isère
Place Jaques Mouflier
73155 Val d'Isère cedex

Tel: 00 33 4 79 06 06 6000 33 4 79 06 06 60 FREE

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe