Shopping in Saint-Tropez

  • Saint-Tropez

    Saint-Tropez

    © Thinkstock_LiliGraphie

  • © Thinkstock_gpointstudio

  • © Thinkstock_DragonImages_2

Shopping in Saint-Tropez 83990 Saint-Tropez fr

Bis zum Ende der 50er Jahre war Saint-Tropez ein friedliches Fischerdorf - doch dann kam Brigtitte Bardot... und stellte alles auf den Kopf. Die Stadt im Département Var (Region Provence-Alpes-Côte d'Azur) wurde zum angesagtesten Ort für das internationale Jet-Set auf der Suche nach einem sonnigen Fleckchen. 

Große Modemarken

Das Café Sénéquier (Quai Jean Jaurès) gilt als etablierte "Institution" am Hafen, die durch ihre berühmten Gäste auch selbst Ruhm erlangte. Nach einem entspannten Kaffee empfehlen wir einen Trip zum Triangle d'Or (Goldenes Dreieck), dem Viertel zwischen dem Hafen, dem Place de la Garonne und dem Place des Lices. Hier finden Sie die großen Modemarken wie Dior, Louis Vuitton, Gucci oder Fendi. Ende Oktober findet die sogenannte Grande Braderie statt, während der die berühmten Namen aus den Bereichen Haute Couture, Schmuck, Kosmetik und Design die Reste ihrer Kollektionen mit teils erheblichen Reduktionen anbieten.

Anziehen wie die Einheimischen

Man kann einfach nicht in Saint-Tropez gewesen sein, ohne einen Bikini oder Badeanzug gekauft zu haben! Herren sei hier die lokale Marke Vilebrequin ans Herz gelegt (1 rue Jean Mermoz, 24 rue Gambetta), den Damen möchten wir die außergewöhnlich schönen Bikini-Modelle bei Kiwi (4 Boutiquen in Saint-Tropez) oder Pain de Sucre (94 rue Général Allard) empfehlen.

Wer die berühmten Sandalen aus Saint-Tropez kaufen will, für den führt kein Weg an l'Atelier Rondini (16 rue Clémenceau) und K. Jacques (25 rue Allard, 16 rue Seillon) vorbei. Praiaz (Passage du Port) verkauft trendige Schuhe, die perfekt für den Segeltörn oder den Strand geeignet sind: leicht, weich und... parfümiert!

La Chemise Tropézienne (23 rue Gambetta) bietet wunderschöne Blusen und Tuniken, die sich perfekt als Accessoire für den Strand eignen. Terre et Mer (Place des Lices) hingegen ist auf Heimtextilien spezialisiert. Machen Sie auch einen Zwischenstopp bei Gas Bijoux (Place de la Garonne), einem der örtlichen "Lieblinge" seit 1971.

Fröhliche Marktatmosphäre

Immer dienstags und donnerstags findet morgens am Place des Lices ein belebter Wochenmarkt statt. Danach können Sie es sich auf der Terrasse des Café des Arts (Place des Lices), einem authentischen französischen Bistro, gemütlich machen - oder Sie spielen bei einer Partie Boule mit. Wenn Sie eine der verführerischen Tartes tropéziennes verkosten wollen, sind Sie bei Marcel et Cavazza (29 rue Georges Clémenceau) an der richtigen Adresse. Erfrischende, hausgemachte Eis- und Sorbetkreationen gibt's bei Glacier Barbarac (2 rue du Général Allard).

Reservieren Sie außerdem einen Tisch (oder besser noch ein Zimmer!) im legendären Hôtel Byblos (20 avenue Paul Signac). In diesem prestigeträchtigen 5*-Hotel feierten schon 1971 Mick und Bianca Jagger ihre Hochzeit.

Sehenswert

In der Nähe