Ralf Nestmeyer: Roter Lavendel

Ralf Nestmeyer: Roter Lavendel avignon fr

Roter Lavendel von Ralf Nestmeyer Emons Verlag

Die Aufklärung eines Verbrechens in der malerischen Provence wird zu einer Reise in die Vergangenheit.

Eigentlich ist er in die Provence gereist, um den typischen Lavendel zu fotografieren, doch in Avignon werden dem Fotografen historische Dokumente anvertraut, die eine Serie von mysteriösen Ereignissen in Gang setzen. Nach und nach kommt er nun einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur.

Ralf Nestmeyer erzählt in seinem Buch Roter Lavendel von einer spannenden Geschichte, in der Liebe eine ebenso große Rolle spielt, wie die Vergangenheit. Der Kriminalfall wird im ruhigen Ton gelöst und erzählt ganz nebenbei von der Résistance-Bewegung in Frankreich. »Roter Lavendel« ist eine kriminalistische Reise durch die Provence, ihre Kultur, Landschaft und Lebensweise, auf der Suche nach einem Mörder.

Über den Autor

Ralf Nestmeyer ist Historiker, Reisejournalist und Autor mehrerer Reiseführer, zum Beispiel über die Provence und Südfrankreich (Michael Müller Verlag); zudem hat er für den Insel Verlag ein Buch über »Französische Dichter und ihre Häuser« sowie einen literarischen Reiseführer über die Provence und die Côte d‘Azur (Klett-Cotta Verlag) geschrieben.

Verlagsinformationen

Ralf Nestmeyer
Roter Lavendel Provence Krimi
Broschur
Köln: Emons Verlag 2015
ISBN 978-3-95451-533-2
Ca. 240 Seiten
€ [D] 9,90 € [A] 10,30

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe