Öffentliche Verkehrsmittel in Saint-Étienne

  • Bahnhof Châteaucreux

    Bahnhof Châteaucreux

    © Marion Richez - Saint-Etienne Tourisme

Öffentliche Verkehrsmittel in Saint-Étienne 42001 saint-étienne fr

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Saint-Étienne und der Umgebung werden von STAS (Transports Urbain Saint-Etienne Metropole) verwaltet. 51 Buslinien und 3 Straßenbahnlinien bedienen 41 Gemeinden im Großraum Saint-Etienne. Das Kundencenter befindet in der 2 rue Alexandre Pourcel und ist montags bis samstags von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Streckenplan

Netzpläne (Bus, Straßenbahn und Verkaufspunkte) erhalten Sie vor Ort in den Kundencenter der STAS. Auf der Internetseite der STAS gibt es diese Pläne auch zum Download.

Fahrzeiten

Die genauen Fahrtzeiten sind von den einzelnen Linien abhängig. Generell aber gilt, dass im Innenstadt-Bereich Busse und Straßenbahnen zwischen 0.30 nachts und 4.00 Uhr morgens nicht verkehren.

Die konkreten Fahrzeiten können Sie den Aushängen und Anzeigen an den Haltestellen entnehmen. Auch die Kundenservicecenter der STAS geben Auskunft zu Verbindungen und Fahrzeiten. Über die französischsprachige Webseite der STAS können Sie sich auch die Verbindungen anzeigen lassen.

Fahrscheine

Die Fahrscheine gelten für den Bus und die Metro und sind 1, 5 Stunden gültig. Man kann innerhalb dieser Stunde mit demselben Fahrschein zwischen den verschiedenen Transportmitteln umsteigen (und gegebenenfalls auch zurückfahren). Fahrscheine werden in allen Straßenbahnstationen, Busstationen und online verkauft. Wenn man den Fahrschein im Bus kauft, muss man das Geld passend parat haben. Achtung! Die Fahrscheine müssen bei jeder Fahrt entwertet werden, auch nach einem Umstieg! Sie müssen Sie auch gut aufbewahren und in einem guten Zustand erhalten, damit sie lesbar bleiben.

Preise

  • Einzelfahrt: 1,40€
  • 10er Pack: 10,00€

Verbindungen vom und zum Flughafen

Zwischen dem Flughafen Saint-Etienne Andrézieux – Bouthéon und der Stadt Saint Étienne verkehrt die Buslinie 37. Diese fährt an der Haltestelle Richtung Saint Etienne Hopital Nord ab. Um von der Innenstadt zum Hopital Nord zu gelangen, nehmen Sie die Straßenbahnlinien T1 oder T2. Zentraler Halt ist der Bahnhof Chateaucreux. Der Bus verkehrt montags bis samstags alle 2 Stunden, von 6.00 bis 19.00 Uhr.

Verbindungen zum Fußballstadion

Von den SNCF Bahnhöfen Chateaucreux und Carnot fährt die Linie 9 (in Richtung Montreyaud) bis zur Haltestelle Productique. Von dort sind es noch circa 8 Fußminuten bis zum Stade Geoffroy Guichard.

Hinweise für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität

Alle Straßenbahnen sind barrierefrei gestaltet, sie verfügen über breite und abgeflachte Eingänge sowie über Rollstühlplätze. 

Park & Ride

Saint-Étienne bietet einen sogenannten Park & Ride Service an. An insgesamt 8 Orten in Saint-Étienne und der Nachbarorte können Inhaber eines gültigen Bus- oder Metrotickets kostenlos ihr Auto parken. Alle Parkplätze sind in unmittelbarer Bahnhofsnähe.

Weitere Informationen

Informationen der STAS, Verbindungsauskünfte und die Streckenpläne finden Sie auch im Internet unter: www.reseau-stas.fr (frz.) Weitere Informationen zur Stadt St. Etienne erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt der Stadt Saint-Étienne;

Saint-Etienne Tourisme
16, Avenue de la Libération
BP 20031 42001 Saint-Etienne Cedex 1
Tel. +33 (0)4 77 49 39 00
Website: http://saint-etiennetourisme.com
Öffnungszeiten:
Von Montag bis Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.30 Uhr. Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 1. November und 25. Dezember.

Stand: 26. Oktober 2016 ("Angaben ohne Gewähr")

Sehenswert

In der Nähe