Öffentliche Verkehrsmittel in Lens

  • Innenstadt von Lens

    Innenstadt von Lens

    © Laurent Lamacz

Öffentliche Verkehrsmittel in Lens lens fr

Die öffentliche Verkehrsmittel der Stadt Lens und ihrer Nachbarstadt Liévin (zusammen bilden Sie den Großraum Lens-Liévin) werden durch den Verkehrsbetrieb TADAO unterhalten. Insgesamt verkehren hier 49 Buslinien und 7 Regional-Züge, die Lens-Liévin mit den Nachbargemeinden verbinden.

Das Kundencenter befindet sich gegenüber vom Busbahnhof in 77, Rue Jean Letienne und ist montags bis freitags von 7.30 - 18.30 Uhr und samstags von 8.00 - 12.30 Uhr geöffnet.

Streckenplan

Netzpläne (Bus und Regionalzüge, Parkplätze und Verkaufspunkte) erhalten Sie vor Ort in den Kundencenter von TADAO oder auf der Internetseite (französisch). Auf der Internetseite finden Sie eine Auflistung aller Verbindungen inklusive der Haltestellenaushänge zum Herunterladen (auf Französisch).

Fahrzeiten

Die Busse fahren in aller Regel ab 6.00 Uhr morgens und durchschnittlich bis 22.00 Uhr. Es gilt hier, zwischen den unterschiedlichen Linien, die farblich gekennzeichnet sind, zu unterscheiden:

  • Die rote Linie: Die vier Busse (Linie 1 bis 4) der roten Linien fahren am häufigsten und längsten (alle 15-20 Minuten). Sie verbinden wichtige Kontenpunkte wie z.B. Krankenhäuser oder Einkaufszentren miteinander und fahren viele Sehenswürdigkeiten an.
  • Die blaue Linie: Die Linien 10 bis 17 ergänzen die roten Linien und verkehren mindestens alle 30 Minuten
  • Die Linie "Mozaic" (Linien 20 bis 41): Sie verbindet kleinere Gemeinden und die Viertel außerhalb der Innenstadt miteinander. Sie fahren etwas weniger häufiger als die beiden erst genannten Linien, die genauen Fahrzeiten können Sie den Linienfahrplänen der Busse entnehmen.

Fahrscheine

Die Fahrscheine sind 1 Stunde lang gültig. Man kann innerhalb dieser Stunde mit demselben Fahrschein beliebig oft umsteigen, darf dabei jedoch nicht die Fahrtrichtung wechseln - eine Rückfahrt zur Ausgangsstation gilt als neue Fahrt. 

Fahrscheine werden per Automat an den Busstationen, im TADAO-Kundenzentrum, online  und am SNCF-Bahnhof verkauft. Wenn man den Fahrschein im Bus kauft, muss man das Geld passend parat haben.

Achtung! Die Fahrscheine müssen bei jeder Fahrt entwertet werden, auch nach einem Umstieg! Sie müssen Sie auch gut aufbewahren und in einem guten Zustand erhalten, damit sie lesbar bleiben.

Preise

  • Einzelfahrschein: 1,20 €
  • Zweifahrtenschein: 3,00 €
  • 6er Pack („carnet de dix tickets“): 5,50€ (keine Ermäßigung)
  • Kinder unter 6 Jahren reisen kostenlos und ohne Fahrschein.

Zeitkarten

  • Tageskarte: 3,30€
    Unbegrenztes Hin- und Herfahren während eines Tages (vom Zeitpunkt der ersten Entwertung bis Mitternacht desselben Tages) mit Metro, Bus und Tram.
  • Monatskarte: 28€ (Reduzierung für Fahrgäste, die jünger sind als 26 Jahre)

Verbindungen vom und zum Flughafen

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Lille-Lesquin. Vom Bahnhof Lens erreichen Sie diesen mit dem Regionalzug TER 842267 in Richtung "Lille - Gare de Lille Flandres". Am Bahnhof Lille Flandres fährt der Bus "Ligne Aeroport" direkt zum Flughafen (die gesamte Fahrzeit vom Bahnhof Lens beträgt etwa 1,5 Stunden).

Verbindungen vom und zum Fußballstadion

Vom Bahnhof Lens aus fährt die rote Linie 1 bis zum Stadion (die Fahrzeit beträgt etwa 15 Minuten).

Weitere Informationen

Informationen von TADAO, Verbindungsauskünfte und die Streckenpläne finden Sie auch im Internet unter: www.tadao.fr (frz.)

Weitere Informationen zur Stadt Lens erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt der Stadt Lens

Lens-Liévin Tourist Information and Cultural Heritage Office
58 rue de la Gare
62300 Lens
Tel. : 0033 (0)3 21 67 66 66

www.tourisme-lenslievin.fr

Stand: 27. Oktober 2016 ("Angaben ohne Gewähr")

Sehenswert

In der Nähe