Mit dem Wohnmobil durchs Weinbaugebiet

Mit dem Wohnmobil durchs Weinbaugebiet

France Passion - Französisches Landleben kostenlos genießen

Wenn Sie gerne mit Ihrem Wohnmobil reisen, schöne Orte entdecken, tolle Begegnungen machen und auf den Weinstraßen unterwegs sind, werden Sie von France Passion begeistert sein. France Passion steht für 1900 Schlemmeretappen in 91 Départements Frankreichs, die die Anschriften von Winzern, Landwirten, Viehzüchtern, Handwerksbetrieben und Landgasthäusern umfassen, die Sie bis zu 24 Stunden zum kostenlosen Parken auf ihrem Gelände einladen.

 

Das Netzwerk France Passion

Das Netzwerk France Passion bietet Ihnen einen authentischen und gastfreundlichen Empfang und sorgt für sichere und befestigte Stellplätze. Jede Menge Tipps, gute Lagepläne und Besichtigungsideen in der jeweiligen Region inklusive.

Die Anfänge des Netzwerks gehen auf das Jahr 1992 zurück. Damals wurde der Wunsch vieler Camping-Urlauber deutlich, die Weingüter und Berge näher kennen zu lernen. Weinbauern und Besitzern von ungenutztem Naturland wurde vorgeschlagen, in einem geordneten Rahmen auf ihren Grundstücken Campingfreunde zu empfangen und diesen möglichst das ganze Jahr über eine freie Stationierung ihrer Fahrzeuge sowie einen Aufenthalt von jeweils 24 Stunden oder eine Übernachtung zu gewähren.

 

France Passion, das sind:

  • Authenthische, kulinarische, gastfreundliche Etappenziele, die kostenlos Stellplätze anbieten: 900 landwirtschaftliche Betriebe, 800 Winzer, 215 handwerkliche Betriebe und Landgaststätten
  • Interessante Begegnungen und Reisen abseits der üblichen Routen
  • 9.500 Stellplätze für eine sichere und ruhige Übernachtung

 

So funktioniert's

  • Melden Sie sich online für das France Passion-Kit an. Sie erhalten eine persönliche und nummerierte Einladungskarte, die Vignette für ihr Fahrzeug und das Einladungsverzeichnis samt Übersichtskarte.
  • Nach Erhalt ihres France Passion-Kits haben sie Zugang zu allen Stellplätzen für Reisende und können dort kostenlos die Nacht verbringen. Die Wohnmobilfahrer haben auf Wunsch Gelegenheit, vor Ort Erzeugnisse des jeweiligen Anwesens oder Betriebs zu erwerben.

 

Voraussetzungen:

  • Anreise mit einem autonomen Wohnmobil (Wasser, Bordtoilette, Entsorgung)
  • im Besitz des jeweils gültigen Etappenführers sein
  • die "Règles d'Or" (Verhaltensregeln) von France Passion beachten (sich bei der Ankunft vorstellen, den Ort sauber hinterlassen, Abreise ankündigen...)

Weine und Winzer kennen lernen

 

Mittels der Etappenziele, die die 17 französischen Weinbaugebiete säumen und vom Elsass über die Champagne, das Loiretal, Cognac oder Burgund bis zum Rhône-Tal führen, lernen Sie die Winzer in ihren Weinkellern kennen und haben Zeit, sich mit ihnen auszutauschen. Aktuell sind 800 Winzer in ganz Frankreich in das Netzwerk integriert. Die Unterkünfte sind dabei sehr unterschiedlich: In Saint-Emilion im Weinbaugebiet Bordeaux bieten beispielsweise 4 Schlösser eine qualitativ hochwertige Unterkunft an: Unterkunft mitten in den Weinbergen, Wasserstellen, Sanitäranlagen, Stellplätze für 2 bis 5 Wohnmobile sowie auf Wunsch die Bereitstellung von Lunchpaketen und Mittag- oder Abendessen mit lokalen Erzeugnissen.

 

Camping bei Freunden

Die Etappenziele bieten Ihnen in stärkerem Maße als die herkömmlichen Wohnmobilstellplätze auf den Weingütern oder Weinschlössern die Gelegenheit zum Kennenlernen Ihrer passionierten Gastgeber. Ganz persönlich stellen diese Ihnen ihr Leben und ihre Welt vor. So lernen Sie charmante Orte abseits von den üblichen Touristenmagneten kennen und entdecken authentische Erzeugnisse direkt vor Ort: Olivenöl, Käsesorten, Weine aus allen Weinbaugebieten Frankreichs, biologisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Honigsorten, u.v.m.

 

Ähnliche Artikel