Märkte der Provence

  • Die Provence

    Die Provence

    © Atout France - PHOVOIR

  • Teppiche

    Teppiche

    © Atout France - PHOVOIR

Märkte der Provence

Die Provence, eine Landschaft die uns verführt. Das Gebiet im Süd-Osten Frankreichs ist ebenso für seine verzaubernde Sehenswürdigkeiten bekannt, wie für seine traumhafte Natur und seine historischen Monumente. Shopping-Freunde finden nachstehend die schönsten Märkte der Provence.

Trödelmärkte

Marché aux puces – Avignon: Place des Carmes Jeden Sonntag 6 bis 13 Uhr
Marché à la brocante – Avignon: Place Pie Jeden Dienstag und Donnerstag 7 bis 16 Uhr
Antiquitäten – Avignon: Allées de l’Oulle Freitag, Samstag, Sonntag und  Pfingstmontag 

Marché aux puces – Carpentras: Place des Platanes Jeden Sonntag 10 bis 19 Uhr
Marché aux puces – Antibes: Av. de Nice Samstag, Sonntag 6 bis 17 Uhr
Vide-grenier Le Saint Joseph – Fréjus(Trödelmarkt): in der Nähe von Gué du Reyran und la Palmeraie Lorenzo Jeden Sonntag 5.30 bis 16 Uhr
Brocante – Toulon: Place PugeFreitag  9 bis 17 Uhr

Kunst- und spezielle Märkte

Marché aux livres – Avignon: Cours Jean-Jaurès vor dem Tourismusbüro Jeden ersten Samstag des Monats
Marché aux livres –Toulon(Gemälde und Bücher): Place Puget Dienstag bis Samstag 9 bis 17 Uhr
Marché du livre ancien et d'occasion – Aix: Place de l'hôtel de ville Sonntag  8h bis 18 Uhr

Marché aux livres – Nizza: Place du Palais de Justice (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) 1. Und 3. Samstag  7 bis 17 Uhr (im Winter) und  7 bis 19 Uhr (im Sommer)
Marché aux cartes postales anciennes – Nizza: Place du Palais de Justice (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) 4. Samstag 7 bis 17 Uhr (im Winter) und  7 bis 19 Uhr (im Sommer).
Marché aux peintures et artisans d´art – Nizza: Place du Palais de Justice (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) 2. Samstag 7 bis 17 Uhr (im Winter) und  7 bis 19 Uhr (im Sommer)
Marché artisanal nocturne – Nizza: Cours Saleya (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) Juni-September  18 bis 0.00 Uhr


Blumenmärkte

Marché aux fleurs – Aix-en-Provence: Place des Prêcheurs Täglich 8.30 bis 12.30 Uhr
Marché aux fleurs – Avigon (Nelken, Rosen, Lilie, Krokus, usw.): Place des Carmes Jeden Samstagvormittag
Marché aux fleurs – Carpentras(Blumen, Töpferei-, Lederwaren, Gewürze): Stadtmitte und Allées Jean Jaurès Jeden Freitagvormittag 8 bis 12.30 Uhr
Marché aux fleurs – Nizza: Place du Palais de Justice (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) Dienstag, Donnerstag, Freitag 6 bis 17.30; Mittwoch, Samstag 6.30 bis 18:30 und Sonntag 6:30-13:30


Lebensmittelmärkte

Marché provençal – Aix-en-Provence (Obst und Gemüse, Kleider und Schuhe): Avenue Victor Hugo Jeden Mittwoch 8.30 bis 12.30 Uhr
Marché – Carpentras: Allées Jean Jaures Freitagvormittag
Marché du terroir – Carpentras (regionale Spezialitäten): Square Champeville Dienstagvormittag
Marché – Orange: Innenstadt Donnerstagvormittag
Marché d´été des producteurs – Orange: Cours Aristide Briand Dienstag (3. Juni–23. September) 17 bis  19.30 Uhr
Marché du terroir – Pernes les fontaines (saisonal Ernte): Place Frédéric Mistral Mittwoch (April – Oktober) 18 bis 20 Uhr
Marché aux poissons – Nice: Place Saint-François (Tram Las Planas - Hôpital Pasteur) Täglich außer Montag 6 bis 13 Uhr
Wochenmärkte – Avigon :
Dienstag 8 bis 13Uhr (Montfavet place de l’église,Trillade Avenue de la trillade, Monclar place de la Méditerranée)
Mittwoch 8 bis  13 Uhr  (in der Nähe vom Rathaus)
Donnerstag 8 bis 13 Uhr (Saint-Jean,  Avenue Wetzlar)
Freitag 8 bis 13 Uhr ( Place de la Méditerranée und Avenue Monclar)
Freitag  Abend 17 bis 20 Uhr (place de l'Eglise)
Samstag 8 bis 13 Uhr (Jardin Chabran, Boulevard Limbert)
Sonntag 8 bis 13 Uhr (Place des Maraichers)