Einweihungen, Restaurierungen und Neueröffnungen

  • Cité musicale auf der Île Séguin

    © Shigeru Ban Architects Europe – Jean de Gastines Architectes

    Cité musicale auf der Île Séguin

    © Shigeru Ban Architects Europe – Jean de Gastines Architectes

Einweihungen, Restaurierungen und Neueröffnungen fr

Renovierungen, Erneuerung der Inneneinrichtung, Einweihungen… in diesem Jahr bieten Ihnen Museen, Schlösser und Abteien einen neuen Grund, sie (wieder) zu entdecken.

In Paris und Umgebung

Die Cité musicale auf der Île Séguin in Paris

Im Frühjahr 2017 feiert die Cité musicale nach dreijähriger Bauzeit Eröffnung. Der beeindruckende Glaskomplex, der vom japanischen Architekten Shigeru Ban und vom Franzosen Jean de Gastines entworfen wurde, verfügt über ein Auditorium mit 1150 Plätzen und einen Veranstaltungssaal mit 4000 bis 6000 Sitzen. Eingeweiht wird das Gebäude am 21. April mit einem Konzert von Bob Dylan!

Eröffnung Station F

Ein riesiger Campus für Startup-Unternehmen wird Anfang 2017 im Herzen der Hauptstadt eröffnen: die Station F, in der 1000 Digital-Unternehmen zusammengeschlossen werden. Unter der Leitung des berühmten Architekten Jean-Michel Wilmotte wurde die Halle Freyssinet – einstige Eisenbahnhalle und unter Denkmalschutz stehend – komplett umgebaut, um das Flaggschiff der Digitalwirtschaft von Paris zu werden.

Eröffnung neues Museum Yves Saint Laurent

Im Herbst 2017 wird die Fondation Pierre Bergé - Yves Saint Laurent zwei Museen eröffnen, die dem berühmten Modeschöpfer gewidmet sind. Eines befindet sich in Paris, in dem Gebäude in der 5, avenue Marceau, in der sich 30 Jahre lang eine Produktionsstätte befand. Das andere Museum eröffnet in Marrakesch, wo Yves Saint Laurent einen seiner Wohnsitze hatte.

In anderen Regionen

Musée de la mer et de la marine Bordeaux

Anfang 2018 soll in Bordeaux das neue Meeresmuseum eröffnen. Auf einer Fläche von 13 000 m² werden die Geschichte des Meeres und verschiedene Bootstypen präsentiert.

Sehenswert