Cocktailbars in Paris

  • Cocktail im L'Hôtel

    Cocktail im L'Hôtel

    © Amy Murell - L'Hotel

  • Le Démon

    Le Démon

    © Patrick Lazic - Démon

  • Bar Kult

    Bar Kult

    © Kult - Hotel Saint

  • Bar Le Cinq Codet

    Bar Le Cinq Codet

    © Will Udovc - Le Cinq Codet

  • Bar L'Hôtel

    Bar L'Hôtel

    © L'Hôtel

Cocktailbars in Paris Paris fr

Sie lieben kreative und außergewöhnliche Cocktails? Hier finden Sie Tipps für trendige Cocktail-Bars in Paris.

Experimental Cocktail Club

Seit fast 10 Jahren existiert diese Cocktailbar, die drei Schulfreunde zusammen eröffnet haben. In dieser Bar in Paris entdecken Sie einzigartige Cocktail-Mischungen, die von den Mixology Bars in New York inspiriert sind. Vergessen Sie die Klassiker wie Mojito oder Caipirinha und lassen Sie sich von den Cocktails aus seltenen Alkoholen, Fruchtsäften und Gewürzen verführen. Ein Beispiel ist Tommy’s Margarita Especial, eine Mischung aus Tequila Arette, Limette, Bio-Agaven-Honig mit Bourbon Vanille und Gewürznelken. Oder auch den Bee’s Kiss, eine Mischung aus Jamaikanischem Rum Appleton VX, Sahne, Bio-Blütenhonig und Indonesischem Pfeffer. Der Saal mit Gebälk und Naturstein, Kronleuchtern, gepolsterten Sofas und Sesseln besitzt eine gemütliche Atmosphäre.

Mittlerweile gibt es in Saint-Germain-des-Près einen Ableger der beliebten Bar, den Prescription Cocktail Club.

Praktische Infos

37 rue Saint-Sauveur, 2e Paris
Tel.: +33 (0)1 45 08 88 09
Öffnungszeiten: Mo-Mi 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr, Do 18.00 Uhr bis 3.00 Uhr, Fr-Sa 18.00 Uhr bis 4.00 Uhr
Metro: Sentier (Linie 3) oder Réaumur-Sébastopol (Linie 3, 4)
Preise: Cocktails zwischen 7€ und 14€

 

23 rue Mazarine, 6e Paris
Tel.: +33 (0) 9 50 35 72 87
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 19.00 bis 2.00 Uhr, Freitag und Samstag 19.00 bis 4.00 Uhr.
Metro: Odéon (Linie 10)
Preise: Cocktails zwischen 7€ und 14€

Le Mary Celeste

Wenn Sie die Cocktail-Bar Mary Céleste suchen, werden Sie wahrscheinlich zunächst an ihr vorbeigehen. Denn mit ihrem Neonlicht und ihrer PVC-Tür sieht die Bar mehr aus wie eine Pizzeria, denn wie eine trendige Bar des Marais Viertels.

Dort werden die Cocktails hausgemacht. Neben dem Rain Dog (aus Bourbon Four Roses, Amaro, Frauenhaarfarn, Minze und Zitrone) oder dem Masala Cow (aus Jamaikanischem Rum, Milch und Chai Masala) haben Sie eine große Auswahl an außergewöhnlichen Cocktails. Nebenbei gibt es auch eine Austern-Bar, wo Sie von 17.00 bis 19.00 Uhr (Happy-Oister), Austern aus Marennes-Oléron oder Bouzigue für 1€ statt 1,50€ probieren können. Für diejenigen, die keine Freunde von Meeresfrüchten sind, gibt es Tapas mit Chicorée, Schalotten, Minze oder Koriander-Sauce.

Praktische Infos

1 rue Commines, 3e Paris
Tel.: +33 (0)1 23 45 67 89
Öffnungszeiten: Mo-So 17.00 bis 2.00 Uhr
Metro: Filles du Calvaire (Linie 8) oder République (Linie 3, 5, 8, 9, 11)
Preise: Cocktails zwischen 12€ und 13€

Candelaria

Dieses Bar-Restaurant bietet nicht nur würzige und preiswerte Tacos und Tostadas mit gewürztem Fleisch, Gemüse oder mexikanischem Käse, sondern auch leckere Margaritas und hausgemachte Cocktail-Kreationen, wie die Guêpe verte (aus Tequila, Limette, Chili, Salatgurke, Gewürzen und Agaven-Sirup).

Praktische Infos

52 rue de Saintonge, 3e Paris
Tel.: +33 (0)1 42 74 41 28
Öffnungszeiten: So-Mi 12.00 bis 23.00 Uhr, Do-Sa 12.00 bis 00.00 Uhr
Metro: Filles du Calvaire (Linie 8) oder République (Linie 3, 5, 8, 9, 11)
Preise: ab 3€

Le Sherry Butt

Die Pariser Bar Sherry Butt bietet 56 himmlische Liköre, Bourbons, alte und Jahrgangs-Whiskeys aus aller Welt: Japan, Vereinigte Staaten, Irland und Schottland. Die Menükarte umfasst allerdings nur 11 Cocktail-Kreationen, aber die Alkohole sind von guter Qualität und mit hausgemachten Zutaten gemischt: wie der Pinienkern-Sirup, der Champagnersirup und der Umeshu Likör (aus japanischen Pflaumen). Unter anderem haben Sie die Auswahl zwischen den Cocktails Belle en Bulle (aus Pisco, Birnen-, Champagner- und Zitronensirup) oder dem Yuzu Yuzu (aus Gin und japanischem Zitrusfrüchte-Sirup) oder stärkeren Getränken wie dem Frangipane Cocktail (Rum, Cognac, Champagner-Sirup, Mandelzuckersirup, Limette und bittere Schokolade). Und für den kleinen Hunger gibt es salzige Leckereien, wie die Tartine Gorgonzola oder Burrata, der Pasta Negra Teller und die in Rotwein und Thymian-Sirup pochierten Birnen.

Praktische Infos

20 rue Beautreillis, 4e Paris
Tel.: +33 (0)9 83 38 47 80
Öffnungszeiten: Di-Sa 18.00 Uhr bis 02.00 Uhr, So-Mo 20.00 bis 02.00 Uhr
Metro: Saint-Paul (Linie 1) oder Bastille (Linie 1, 5, 8)
Preise: Cocktails zwischen 12€ und 13€

Dirty Dick

Dirty Dick ist eine außergewöhnliche exotische Tiki-Bar von So-Pi (South Pigalle). Beim Betreten der Bar erwartet Sie ein bunter und tropischer Ort, mit bemalten Wänden und Decken, exotischen Pflanzen, Hockern aus Bambus und bunten Lichtern. Die Atmosphäre ist festlich und die Cocktail-Karte nimmt Sie mit auf eine Reise nach Mexiko, Brasilien, Florida, … Das Highlight ist der Cannibal's Dilemma oder auch der Zombie, eine Mischung aus mehreren Rums, Citrus, aromatischen Pflanzen und tropischen Früchten. Wenn Sie sich für einen Riesen-Cocktail entscheiden, wird er in einer großen Muschel oder einem lavaspeienden Vulkan serviert.

Praktische Infos

10 rue Frochot, 9e Paris
Tel.: +33(1) 48 78 74 58
Öffnungszeiten: Mo-So 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Metro: Pigalle (Linie 2, 12)
Preise: Cocktails zwischen 7€ und 14€

Orphée

Der Name Orphée kommt aus dem Kultfilm Cocteau Orphée. Die Bar ist mehr als eine alltägliche Theke: Sie ist ein richtiges Museum. Dort können Sie unter 10 angebotenen Cocktails auswählen, u.a. dem Erotica (Wodka Beluga, Billecart-Salmon Champagner und frische Erdbeeren) oder dem Old Fashioned Maison (St Theresa, Orangenhauch, Honig und Angostura), oder dem Coquine Cocktail mit Rum, Ananas, Honig und Grenadine-Sirup.

Praktische Infos

7 rue Pierre Fontaine, 9e Paris
Tel.: +33 (0)1 42 80 24 38
Öffnungszeiten: Di-Sa 20.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Metro: Pigalle (Linie 2, 12)
Preise: Cocktails zwischen 12€ und 16€

Le Coq

Die Bar Le Coq liegt im Château d’Eau Viertel von Paris und ist ein richtiges Schmuckstück aus den 70ern mit einem sorgfältigen Retro-Chic Stil. Le Coq mixt alte, vergessene französische Alkohole wie den Ambrette-Likör oder die Chartreuse. Hier können Sie beispielsweise den sehr femininen Cocktail Lisptick Rose (mit Rosen-Wodka, Himbeer- und Veilchen-Sirup und Peychaud’s Bitter) probieren. Andere Zeitreise-Getränke sind der Fleurs du Mal Cocktail mit Absinth oder auch der Spitfire mit Merley-Cognac, Pfirsich- und Zitronencreme, braunem Zucker und Weißwein. Die Deko ist inspiriert aus den 70ern, mit schwarzen Wänden und Steinen, gemütlichen Sofas, gedämpftem Licht und Kunstgemälden der Epoche. Die Musik stammt ebenfalls aus dieser Zeit: von Serge Gainsbourg bis Grace Jones und Fela Kuti.

Praktische Infos

12 rue du Château d'Eau, 10e Paris
Tel.: + 33 (0)1 42 40 85 68
Öffnungszeiten: Mo-Sa 18.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Metro: Jacques Bonsergent (Linie 5) oder Château d'Eau (Linie 4)
Preise: Cocktails ab 11€

L'Entrée des Artistes

Die Pariser Bar L'Entrée des Artistes bietet nicht nur erfrischende Cocktails, sondern auch Weine und Häppchen, wie Gänsepastete, italienischen Käse oder leckere Tagesgerichte. Ein beliebter Treffpunkt der Pariser Dandys und trendiger junger Menschen. Abends fängt es mit Hip-Hop Musik an, dann ein bisschen Jazz, Funk, Disco und schließlich Soul.

Praktische Infos

8 rue de Crussol, 11e Paris
Tel.: +33 (0)9 50 99 67 11
Öffnungszeiten: Mo-Sa 19.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Metro: Oberkampf (Linie 5,9) oder Filles du Calvaire (Linie 8)
Preise: Cocktails zwischen 10€ und 12€

Joséphine, caves parisiennes

Die Bar Joséphine ist der Ort in Ménilmontant, wo Sie hausgemachte Cocktails, Weine und Whiskeys trinken können. Unter anderem gibt es den Cocktail Joséphine, mit gelbem Chartreuse, Calvados, Limette, Absinth und einem Hauch Grapefruit. Oder den Apricot Reviver (Gin, Kina l'avion d'or, Aprikose mit Rosmarin und Zitrone), den Vodka Cumbawa (Wodka Cumbawa, Limette, Ginger und Fruchtliköre) und den Solera Sour (Whiskey, Xeres, Zitrone, Orange, Anis- und Ahornholzsirup und Eiweiß).

Die Deko erinnert an Joséphine Baker und amerikanische Tätowierer der 40er. Die Musik ist auch melancholisch mit Reggae und Rock der 60er. Für den kleinen Hunger empfehlen sich die Rillettes de thon à l’algue Wakamé, oder die Suprême de Langoustine, die Farçous de l’Aveyron, oder die Serrano- und Manchego-Teller.

Praktische Infos

25 rue Moret, 11e Paris
Tel.: +33( 0)1 48 07 16 70
Öffnungszeiten: Täglich 18.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Metro: Ménilmontant (Linie 2) oder Parmentier (Linie 3)
Preise: Cocktails ab 10€, Snack zwischen 5€ und 18€

La Famille

Dieses kleine Bar-Restaurant ist ein gut verborgener Geheimtipp im Herzen des Stadtviertels Montmartre in Paris. Die Bar ist mit ihrem Dutzend Tische immer belebt, mit einer sympathischen und entspannten Crew. Die Küche ist wie auch die Cocktails kreativ und sehr lecker zu vernünftigen Preisen. Dort können Sie einen molekularen Cocktail verkosten: ein Getränk aus Caipirinha, Erdbeeren, Piment d'Espelette, Mango Basilikum oder Birne Estragon, das Ihnen rauchend auf dem Tisch serviert wird. Am Wochenende ist das Restaurant gut gefüllt und wir empfehlen Ihnen, einen Tisch zu reservieren. Wenn Sie eher eine ruhige Atmosphäre mögen, gehen Sie besser unter der Woche.

Praktische Infos

41 rue des Trois Frères, 18e Paris
Tel.: +33 (0)1 42 52 11 12
Öffnungszeiten: Di-Sa 20.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Metro: Abbesses (Linie 12)
Preise: Menü ab 35€ (Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch)

Le Démon

Sollten Sie im Marais sein, müssen Sie die Cocktails des Démon probieren. Die Bar befindet sich im Restaurant Beaucoup und ist liebevoll ausgestattet mit Sesseln aus Schafsfell, einer Messing-Bar und Fresken von Paola Parés.

Praktische Infos

7 rue Froissart, 3e Paris
Tel.: +33 (0) 1 42 77 38 47
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 20.00 bis 2.00 Uhr. Sonntag und Montag geschlossen.
Metro: Saint-Sébastien - Froissart (Linie 8)

Kult (Hôtel Saint)

Das Kult befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in Saint-Germain-des-Près und seine romantische, mit Blumen geschmückte Fassade lädt direkt zum Eintreten ein. Die Innenausstattung erinnert mit der Bar aus Mahagoniholz an einen englischen Club, doch auch der Pariser Charme ist hier zu spüren. Probieren Sie einen der 10 Cocktails, die auf einem hauseigenen Rezept basieren.

Praktische Infos

3 rue du Pré-aux-Clercs, 7e Paris
Tel.: +33 (0) 1 42 96 65 43
Öffnungszeiten:Montag bis Samstag 12.00 bis 00.00 Uhr. Sonntag geschlossen.
Metro: Rue du Bac (Linie 12)
Preise: Cocktails zwischen 12€ und 14€. Hauptspeisen ab 21€

L'Hôtel

Nur einige Straßen vom berühmte Café de Flore entfernt, liegt das L'Hôtel. Es wurde 1828 erbaut und hat schon einige Berühmtheiten im Laufe der Jahre beherbergt: Oscar Wilde, Savator Dali, Prinzessin Grace, Franck Sinatra, Jim Morrison und Serge Gainsbourg, um nur einige zu nennen. Seine glamouröse Bar mit den warmen Farben bietet ein ideales Ambiente, um einen Plychti - ein Cocktail, der aus Gin und Rosensirup gemixt wird - zu genießen.

Praktische Infos

13 rue des Beaux-Arts, 6e Paris
Tel.: +33 (0) 1 44 41 99 01
Öffnungszeiten: Täglich bis 1.00 Uhr geöffnet
Metro: Saint-Germain-des-Près (Linie 4)
Preise: Cocktails zwischen 15€ und 18€

Le Cinq Codet

Auch die Hotelbar des Cinq Codet im Stil der 30er Jahre hat leckere Cocktails zu bieten. Die schwarzen und grünen Sofas, die Barhocker aus Eichenholz und die Paravents aus Stahl zaubern eine gemütliche Atmosphäre.

Praktische Infos

5 rue Louis Codet, 7e Paris
Tel.: +33 (0) 1 53 85 15 60
Öffnungszeiten:Täglich bis 22.30 Uhr
Metro: École Militaire (Linie 8)
Preise: Cocktails zwischen 12€ und 18€

Night Flight

Die Bar Night Flight im Hôtel Bachaumont hat sich ganz dem Motto Reisen verschrieben, was man an der Deko sowie an den Getränken erkennen kann. Zwischen Samt, Kamin und schwarzem Marmor fühlt man sich bereit für eine Reise in die Welt der Cocktails.

Praktische Infos

18 rue Bachaumont, 2e Paris
Tel.: +33 (0) 1 81 66 47 55
Öffnungszeiten: Täglich von 18.00 bis 2.00 Uhr
Metro: Sentier (Linie 3)
Preise: Cocktails ab 14€

Weitere Tipps von Cocktail-Liebhabern und Paris-Kennern:

  • Bar des Hotels 123 Sébastopol: 123 boulevard Sébastopol - 75002 Paris, Sehr ruhig, aber sehr gepflegte Cocktails, experimentierfreudige Barfrauen.
  • Glass Paris: 7 rue Frochot - 75009 Paris, Gar nicht schick, sehr rockig, aber gute Cocktails
  • A la Française: 50 rue Léon Frot - 75011 Paris, Ende August 2014 eröffnet, arbeiten mit rein lokalen Produkten

Sehenswert

Kalender

In der Nähe