Marie: Mein Paris - Ausgehen und Nachtleben

Marie: Mein Paris - Ausgehen und Nachtleben Paris fr

Die Highlights von Marie:

  • Entspannen: im Jardin du Luxembourg
  • Lieblings-Café: Café Vavin
  • Lieblings-Bar: Perchoir
  • Feiern: Concrète, Coco Beach


Nach der Uni entspannen meine Freunde und ich gerne im Jardin du Luxembourg. Zugegeben: bei schönen Wetter ist es manchmal schwierig einen der schönen Stühle zu ergattern... Haben wir nicht das richtige Wetter für einen Parkausflug, gehen wir gerne ins Café Vavin, einer kleinen Pariser Brasserie.

 

Das Perchoir im 11. Arrondissement ist zugleich Bar und Restaurant und bietet einen tollen Blick über die Dächer von Paris. Auch nett ist es in der Bar Passerelle in Boulogne, die direkt am Wasser liegt. Die Bar ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Richtig gute Cocktails kriegt man im Comptoir Général (80 quai de Jemmapes 75010 Paris).

 

Im Winter gehen wir zum Feiern ins Concrète ( port de la Rapée 75012 Paris) oder ins Showcase (port des Champs Elysées, unter der Pont Alexandre III). Hier wird hauptsächlich Techno gespielt. Direkt neben dem Concrète liegt das Café Barge, das im Sommer schöne Sitzplätze bietet. Ebenfalls gut draußen feiern kann man im Coco beach (Richtung Château de Vincennes) oder im Nuba (über dem Wanderlust, Cité du Design et de la Mode). Alle Orte kündigen Veranstaltungen über Facebook und/oder Twitter an.

 

Das aktuelle Pariser Nachtleben findet man auch auf der Webseite Paris la nuit (frz.)

 

Das ist mein Paris,

 

Marie

(Greeter bei Parisien d'un Jour)

Ähnliche Artikel

Weitere Tipps für Paris - Zentrum

Weitere Tipps für Paris - West