Auf den Spuren von Martin Walker

  • © CMYK

  • Lascaux II

    Lascaux II

    © Lascaux II

  • Schloss Fénelon im Tal der Dordogne

    Schloss Fénelon im Tal der Dordogne

    © CDT Dordogne

Auf den Spuren von Martin Walker Périgueux fr

Der berühmte Autor von Polizei-Romanen liebt es, sich im Périgord zu entspannen. Die Schönheit und das reiche Erbe der Perigord inspirierten ihn zu seinen Bestseller-Romanen: "Bruno, Chef de Police", "Grand Cru", "Schwarze Diamanten" sowie "Delikatessen", allesamt veröffentlicht im Diogenes-Verlag.
Martin Walker stellt Ihnen in einer Art Reiseführer seine Lieblingsplätze des Périgord vor, die ihm Inspiration für seine Romane waren!
Das Périgord - ein kleiner Reiseführer von Martin Walker. Hier herunterladen

Das Kulturerbe vom Perigord-Dordogne

Er wird nicht müde, die Höhlenmalereien im Tal der Vézère zu bewundern. Für 15 Standorte zum UNESCO-Welterbe der Menschheit erklärt, erstreckt sich das Tal mit seiner außergewöhnlichen Reihe prähistorischen Stätten zwischen Limeuil und Montignac. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die Höhlen von Lascaux II, die Combarelles-Grotten, die Skulpturen von Cap Blanc, ... aber auch das Nationalmuseum, bekannt für seine umfangreiche Paläolithikum-Sammlung sowie das Besucherzentrum der Vorgeschichte in Les Eyzies de Tayac, die uns unsere Ursprünge erklären.

Auch die Schlösser im Dordogne-Tal faszinieren Martin Walker. Die Périgord-Schlösser, registriert und/oder klassifiziert als historisches Bauwerk, verbinden durch aufeinanderfolgende Konstruktionsphasen auf harmonischste Weise eine große Vielfalt architektonischer Stile. 44 unter ihnen können besichtigt werden. Folgen Sie dem Verlauf der Dordogne, Sie werden begeistert sein von den Schlössern Fenelon, Montfort, Beynac, Castelnaud, Milandes, ...

Kulinarische Spezialitäten

Das Périgord ist ebenfalls ein Treffpunkt für Feinschmecker.

Als Bonvivant genießt der Autor die kulinarischen Spezialitäten des Périgord, die auf den Märkten angeboten werden (schwarze Périgord-Trüffeln, Foie gras, Erdbeeren, Nuss und Kastanie...), schlendert über traditionelle Märkte, stärkt sich mit einem Glas Wein aus dem Bergerac. Der 12ha umfassende Weinberg besitzt nicht weniger als 13 AOC-Appellationen, die bekanntesten sind der Pécharmant und der Monbazillac ... in Maßen zu genießen!

Lassen auch Sie sich - wie Martin Walker - vom Périgord verzaubern und entdecken Sie dieses Land wahrer Freundlichkeit und unverfälschter Schönheit!

 

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert