Newsletter
  • Select your language
  • Deutsch
  • Other languages
  • Franck Cerutti ist tief in seinen italienischen und französischen Wurzeln verankert. Seine Geschichte im Überblick.

  • Michel Guérard, zwischen Moderne und Diät Küche. Seine Geschichte im Überblick.

  • Benoît Witz lädt Sie im Hostellerie de l'Abbaye de la Celle ein, wo er eine leckere und lokale Küche der Provence bietet.

  • 2007 bekam Yannick Alléno seinen dritten Michelin-Stern. Seit 2013 stellt er sein Talent nun im "1947" in Courchevel unter Beweis.

  • Er ist für seine Quiche Lorraine und sein Baiser-Gebäck bekannt: Thierry Marx gehört zu den ungewöhnlichsten Küchenchefs Frankreichs.

  • Tradition – das sind unsere Wurzeln. Im Jahr 1978 übernimmt Régis Marcon gemeinsam mit seiner Frau Michèle das kleine Café-Restaurant seiner Mutter.

  • Als Nachkomme von vier Generationen elsässischer Bäcker und Konditoren hat Pierre Hermé seine Laufbahn im Alter von 14 Jahren bei Gaston Lenôtre begonnen.

  • Nachdem er 10 Jahre lang in der ganzen Welt gelernt und Erfahrungen gesammelt hatte, kam Michel Troisgros 1983 in die Heimat zurück und übernahm 1998 die Leitung des Restaurants in Roanne.

  • Guy Savoys mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant lädt zu einer Reise in die Welt des Wohlgeschmacks ein.

  • Guy Martin präsentiert eine zeitgenössische Küche, bei der das einzelne Produkt im Mittelpunkt steht.