#FrenchCultureAward: Auvergne-Rhône-Alpes - Kulturelles Herz Frankreichs

  • Ariane vom Blog Heldenwetter

    Ariane vom Blog Heldenwetter

    © Heldenwetter

  • Musée de Confluences in Lyon

    Musée de Confluences in Lyon

    © Quentin Lafont, Musée des Confluences

  • Besichtigung der Caverne du Pont d'Arc mit Audiophone

    Besichtigung der Caverne du Pont d'Arc mit Audiophone

    © Patrick Aventurier, Caverne du Pont d'Arc

  • Palais idéal du Facteur Cheval

    Palais idéal du Facteur Cheval

    © Palais idéal du Facteur Cheval

  • Jazzfestival "Jazz à Vienne"

    Jazzfestival "Jazz à Vienne"

    © Renaud Alouche

#FrenchCultureAward: Auvergne-Rhône-Alpes - Kulturelles Herz Frankreichs lyon fr

Die Reise

Die zweite Reise des #FrenchCultureAwards führt eine/n Blogger/in in Großregion Auvergne-Rhône-Alpes.

Die Region ist das vibrierende Herz der französischen Kultur – zu den zahlreichen kulturellen Reichtümern zählen romanische Kirchen, zahlreiche Schlösser, 22 der "Schönsten Dörfer Frankreichs" und nicht weniger als 8 UNESCO-Welterbestätten.

Das erwartet Euch:

  • Caverne du Pont d'Arc: Macht einen Sprung in die Frühgeschichte und staunt in der Caverne du Pont d´Arc – der Replik der zum UNESCO-Welterbe zählenden Grotte Chauvet - über mehr als 1.000 Zeichnungen und 425 Tierfiguren!
  • Palais idéal du Facteur Cheval: Taucht ein in das Universum eines Briefträgers, der mit dem "Palais idéal du facteur Cheval" seine eigene Welt erschaffen hat!
  • Musée des Confluences: Erlebt einen prachtvollen Museumsneubau und ein ganz neues Stadtviertel in Lyon – das Musée des Confluences zeigt 3.000 Objekte aus 5 Jahrhunderten. Die Sonderausstellung "Venenum, un monde empoisonné" widmet sich den Giften und geht der Frage nach, ob es tödliche Waffen oder Heilmittel sind.
  • Jazz à Vienne: Bei diesem jährlich stattfindenden Jazzevent erwarten Euch Jazzkonzerte im antiken Theater und Off-Konzerte in der ganzen Stadt.
  • Cité du Chocolat Valrhôna: hier probiert Ihr Gerichte auf Schokoladenbasis
  • Cave de Tain: bei einer Segway-Tour durch die Weinberge mit anschließender Weinverkostung lernt Ihr das Weinanbaugebiet rund um Tain l'Hermitage kennen
  • Vertige souterrain in Orgnac: bei einer luftigen Klettertour, erlebt Ihr die Grotte Aven d'Orgnac aus 40 Metern Höhe.

Reisezeitraum: Ideal wäre im Zeitraum 30. Juni bis 10. Juli 2017 (wegen Jazz à Vienne)

Wer geht auf Reisen?

In die Region Auvergne-Rhône-Alpes geht es für Ariane Kovac vom Blog Heldenwetter.

Über mich

Hallo, ich bin Ariane! Ich habe mein Herz irgendwo zwischen Lamas und rostigen Kleinbussen in Peru verloren. Seitdem möchte ich so viel wie möglich über andere Länder und Kulturen erfahren – wenn möglich, aus erster Hand. Auf heldenwetter schreibe ich von meinen Erlebnissen unterwegs und darüber, was Orte in mir bewegt haben. In Frankreich war ich übrigens zuletzt auf einem Schüleraustausch - vor beinahe zehn Jahren. Höchste Zeit, das Land und seine Menschen neu kennen zu lernen - ich freu mich riesig darauf!

Reisedatum: 6.-9. Juli 2017