#FrenchCultureAward: Paris-Kapitale der Kultur

  • Panthéon in Paris

    Panthéon in Paris

    © Jean-Luc Paillé, CMN Paris

  • Besuch mit dem Histopad in der Conciergerie in Paris

    Besuch mit dem Histopad in der Conciergerie in Paris

    © Histovery

  • Museun für Moderne Kunst in Paris

    Museun für Moderne Kunst in Paris

    © Pierre Antoine

#FrenchCultureAward: Paris-Kapitale der Kultur paris fr

Die Reise

Bei der ersten Reise des #FrenchCultureAwards geht es für eine/n Blogger/in in die französische Hauptstadt Paris. Hier gibt es unzählige Museen und Monumente, die einen Besuch lohnen. Auf dem Programm stehen folgende Kultureinrichtungen bzw. Aktivitäten:

Centre des Monuments Nationaux

Das CMN ist heute in Frankreich der wichtigste Verwalter von historischen Bauwerken und Stätten. Jedes Jahr sind rund 8,5 Millionen Besucher in fast 100 Baudenkmälern zu Gast.

  • Conciergerie: Taucht mit dem HistoPad, einem Tablet, in das Leben zur Zeit der Französischen Revolutino ein und folgt Marie-Antoinette auf ihrem Weg
  • Panthéon: Erlebt die berühmten Kolonnaden des Panthéon und taucht ein in das Leben von Marie Curie, der einzigen Frau, der die Ehre zuteil wurde, hier bestattet zu werden.

Paris Musées

Die innerhalb der öffentlich-rechtlichen Einrichtung Paris Musées zusammengeschlossenen 14 Museen der Stadt Paris beherbergen Sammlungen, die sich durch ihre Vielseitigkeit und Qualität auszeichnen: Schöne Künste, Moderne Kunst, Dekorative Künste, Asiatische Kunst, Geschichte, Literatur, Archäologie... Sie zeugen vom kulturellen Reichtum der Hauptstadt und ihrer Geschichte.

Zur Auswahl stehen (eins zur Wahl, je nach Interesse):

  • Petit Palais: entdeckt eines der Hauptwerke des Architekten Charles Girault, das 1902 zum Museum der Schönen Künste der Stadt Paris wurde.
  • Musée d'Art Moderne: Taucht ein in die Welt der modernen Kunst, und zwar im Palais de Tokyo für die Weltausstellung 1937 erbauten Museum
  • Palais Galliera: erlebt die Geschichte der Mode im Museum für Mode, unweit der Boutiquen der großen Couturiers!

Natürlich bleibt auch noch genug Zeit für eigene Erkundungen.

Reisezeitraum: Mai oder Juni 2017

Bewerbung

Du bist Blogger und möchtest gern diese Reise antreten? Dann bewirb Dich hier >>