Die Champagne - das Fest im Glas

"Champagner gibt dir das Gefühl, dass jeder Tag ein Sonntag ist." Das sagte eins Marlene Dietrich über das prickelnde Getränk. Die Weinbauregion Champagne liegt etwa 150 km nordöstlich von Paris und sorgt mit ihrem eher kühleren Klima für den einzigartigen Geschmack des Schaumweins. Die Champagnerstraße verläuft entlang des Marnetals bis zu den Städten von Epernay und Reims, die über ein reiches Kulturerbe verfügen. In der Kathedrale Notre-Dame de Reims wurden bis zum 19. Jahrhundert die französischen Könige gekrönt. Die Champagner ist auch das Land der Wasser und Wälder: der Lac du Der ist der größte Stausee Frankreichs.