Zum 10. Mal: BORDEAUX FÊTE LE VIN

  • Bordeaux feiert den Wein: eine 2 km lange Weinstraße im Herzen von Bordeaux

    Bordeaux feiert den Wein: eine 2 km lange Weinstraße im Herzen von Bordeaux

    © J.M.Destang

  • Von der Ecole du Vin de Bordeaux bis zum Fest: Bordeaux feiert den Wein

    Von der Ecole du Vin de Bordeaux bis zum Fest: Bordeaux feiert den Wein

    © J.M.Destang

  • Ton und Bildshow XXL jeden Abend auf dem Place de la Bourse

    Ton und Bildshow XXL jeden Abend auf dem Place de la Bourse

    © J.M.Destang

  • Entdeckung der Vielfältigkeit der Bordeaux-Weine und der Weine aus Aquitaine beim Fest: Bordeaux feiert den Wein

    Entdeckung der Vielfältigkeit der Bordeaux-Weine und der Weine aus Aquitaine beim Fest: Bordeaux feiert den Wein

    © J.M.Destang

Zum 10. Mal: BORDEAUX FÊTE LE VIN Bordeaux fr

Während vier Tagen wird Bordeaux zur Welthauptstadt des Weines, was auch das Thema dieses Jubiläums darstellt. 


Auf den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Kais werden Wein-, Gastronomie- und Kulturfreunde eingeladen, vier Tage mit uns zu feiern und die schönsten Weingüter der Welt in den umgebenden Weingärten zu entdecken. 700000 Menschen werden erwartet. Anlässlich dieses ganz besonderen Treffens wird das Event Bordeaux Fête le Vin auf ein höheres Niveau gehoben. Die traditionellen Zelte werden durch Container ersetzt und die Foodtrucks zeigen sich in den Farben der elf Pavillons, die zu Weinproben einladen. Diese Einrichtungen verleihen dem Event einen moderneren und gastlicheren Rahmen, ideal für Weinproben.

Auf dem Programm: eine Route des Vins von 2 km Länge auf den Kais zwischen der Bourse Maritime und der Pont de Pierre, um die 80 Appellationen von Bordeaux und Aquitanien zu entdecken und Weinbauern und Händler kennen zu lernen. Um diese Weinstraße durchlaufen zu können, benötigen Sie den Pass-dégustation (Verkostungspass – 20 euros), der Ihnen die Möglichkeit zu einer Weinprobe in jedem der Pavillons gibt.

Pass dégustation

Dieser ist dieses Jahr in Form einer kontaktlosen Karte erhältlich. Mit dem Pass-vignobles (Weingartenpass) können die Besucher ihre Endeckungsreise durch die Welt der Bordeaux-Weine mit Ausflügen zu den Weingütern ergänzen, die direkt vor Ort angeboten werden. Verkostungs-Workshops werden von der Ecole du Vin de Bordeaux zu den Themen Aromen von Bordeaux-Weinen, Ausbautechniken und der Kombination von Wein und Speisen angeboten. Die Partnerschaft mit den Grands Crus Classés 1855 wird für das dritte Jahr verlängert: der Pass 1855 verleiht Zugang zu einer in der Halle des Palais de la Bourse organisierten Weinprobe in Anwesenheit der Repräsentanten der Weingüter.

Kunstausstellungen und Animationen verleihen den Tagen einen gewissen Rhythmus, die jeden Abend mit einer Ton- und Bildshow zum Abschluss kommen, deren Bilder auf die Fassaden des Place de la Bourse projiziert werden, gefolgt von einem Feuerwerk.

10 Städte als Ehrengäste

Um das zehnjährige Jubiläum gebührend zu feiern, waren 10 Ehrengäste notwendig. Bordeaux Fête le Vin begrüßt die großen Metropolen des Great Wine Capitals Global Network, dem Netz der Hauptstädte großer Weingärten, zu denen auch Bordeaux gehört: Bilbao, Cape Town, Mayence, Mendoza, Porto, San Francisco und Valparaiso. Das 1999 von der IHK Bordeaux ins Leben gerufene Netz hat es sich zum Ziel gesetzt, Kooperationsprogramme zu entwickeln und den Austausch zwischen den Mitgliedern des „Alten Europas“ und jenen der „Neuen Welt“ zu begünstigen. Brüssel, der Quebec und Hongkong, die mit Bordeaux Fête le Vin vergleichbare Events organisieren, stehen ebenfalls auf der Liste der Ehrengäste.

Praktische Informationen

 

  • Donnerstag 23., Freitag 24., Samstag 25. und Sonntag 26. Juni 2016
  • Von 11:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Freier Eintritt
  • Verkostungspass 15€ (+ 1€ Kautions-Karte) im Vorverkauf bzw. 20€ (+ 1€ Kautions-Karte) vor Ort  

 

Dauer

23. - 26. Juni 2016

Weitere Informationen

Preise

  • Ab : 15 €
  • Bis : 20 €

Im Preis enthalten

  • Verkostungspass (+ 1€ Kaution)

Kontakt & Reservierung

In der Nähe