Studio Leonardissimo© im Königsschloss Amboise

  • Château Amboise

    Château Amboise

    © L. de Serres

  • Unvergessliche Augenblicke im Château d'Amboise

    Unvergessliche Augenblicke im Château d'Amboise

    © Leonard de Serres

  • Grab von Leonardo da Vinci

    Grab von Leonardo da Vinci

    © M. Metay

  • Leonardo da Vinci

    Leonardo da Vinci

    © D. Lambert (TFP 2014) - Château d'Amboise

  • Weihnachten im Laufe der Jahrhunderte im Schloss Amboise

    Weihnachten im Laufe der Jahrhunderte im Schloss Amboise

    © Leonard de Serres - Château d'Amboise

Studio Leonardissimo© im Königsschloss Amboise Amboise fr

Mit Blick auf das zum UNESCO-Weltkulturbe gehörende Loire-Tal war Amboise Kinderstube und Residenz der Könige Karl VIII. und Franz I. In der Renaissance zog es viele Höflinge und europäische Künstler an, wie auch den berühmten Leonardo da Vinci, dessen Aufenthalt sich zum 500. Mal jährt. Begeben Sie sich wie er an den Französischen Hof. Lassen Sie historische Momente wiederaufleben und schwelgen Sie im Luxus „à la française“.

 

Ganzjährig: 500. Jubiläum des Aufenthaltes Leonardo da Vincis in Amboise 

Leonardo da Vinci (1452-1519), die herausragende Persönlichkeit der Renaissance, wurde 1516 eingeladen, König Franz I. und seinen Hofstaat in Amboise zu besuchen. Dort verbrachte er im Jahr 1519 übrigens die letzten Tage seines Lebens und wurde innerhalb des königlichen Schlosses beerdigt. Seine Grabstätte ist dort bis heute erhalten.

  • Der Zutritt zur Kapelle Saint-Hubert ist an allen Tagen im Besucherrundgang inbegriffen.
  • Staffeleien und großformatige Leinwände auf der Terrasse de Naples laden Besucher dazu ein, Ansichten des Gebäudes und der Loire zu fotografieren oder zu malen – inspiriert von den Gemälden des berühmten Leonardo da Vinci. Jedes Kunstwerk wird anschließend in den sozialen Foren geteilt, um den Künstler des Monats und den Künstler der Saison zu küren.

Vom 3. Dezember 2016 bis zum 8. Januar 2017 "Weihnachten im Laufe der Jahrhunderte"

In den Sammlungen des Königshauses befinden sich außergewöhnlich viele sinnbildliche Gegenstände, die Weihnachtstraditionen darstellen: neapolitanische Krippen, alte Spielzeuge, etc.

Unvergessliche Momente

Das Königliche Schloss von Amboise bietet Ihnen zum Abschluss Ihrer Besichtigung eine Schaumweinprobe mit einer außergewöhnlichen Aussicht über die Loire oder im Ritterturm „Tour cavalière des Minimes“. Zusatzangebot nur nach vorheriger
Reservierung.

Neuheit 2017: Abendshow, kreativer Garten; barrierefreier Zugang. Führungen oder Audioguides auf Deutsch.

 

Praktische Informationen

  • Das Schloss ist ganzjährig geöffnet (außer am 25. Dezember und am 1. Januar)
  • Parkplätze und Zugang zur Innenstadt, Montée de l’Emir Abd-el-Kader, F-37400 Amboise.
  • Der Zugang zum Grab Leonardo da Vincis ist im Eintrittspreis für das königliche Schloss inbegriffen.
  • Neues nächtliches Schauspiel: jeden Mittwoch und Samstag im Juli und August.

Adresse

Château royal d'Amboise
37400 Amboise

Kontakt & Reservierung

Sehenswert

In der Nähe