Radeln an der Atlantikküste

  • Räder an der französischen Atlantikküste

    Räder an der französischen Atlantikküste

    © Atout France - Phovoir

  • La Rochelle

    La Rochelle

    © Atout France - Phovoir

  • Karte der Radrundreise an der Atlantikküste

    Karte der Radrundreise an der Atlantikküste

    © Wikinger Reisen

Radeln an der Atlantikküste la rochelle fr

Das Département Charente-Maritim an der Atlantikküste gilt als Geheimtipp für einen entspannten Radurlaub im Westen Frankreichs. Auf neu angelegten Radwegen entdecken Sie die Region um La Rochelle, radeln vorbei an weißen Sandstränden und durch lebhafte französische Kleinstädte. Sie besuchen die Atlantikinsel Ile de Ré, die mit ihren kleinen Fischerorten, zahlreichen Straßencafés und den kilometerlangen einsamen Stränden ein wenig an die Nordseeinsel Sylt erinnert – aber mit französischer Finesse. Es erwartet Sie eine Radreise für Natur- und Kulturfreunde, Geschichtsliebhaber und Feinschmecker!

 

Themenschwerpunkte & Tourencharakter

  • Maritimes Strandleben gepaart mit französischem „savoir vivre“
  • Weite Strände, charmante Ortschaften, quirlige Hafenstädtchen

Auf asphaltierten Radwegen und ruhigen, verkehrsarmen Nebenstraßen radeln Sie durch die flache Landschaft des Charente-Maritime. Die Radtouren sind auch für Einsteiger zu empfehlen.

 

Radservice

Sie können Trekkingräder mit 21 Gängen inklusive Gepäcktasche leihen. Alternativ können Sie Elektroräder mieten.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Bienvenue à La Rochelle!
Anreise in das Hafenstädtchen La Rochelle. Nach Ihrer Ankunft lohnt sich ein Spaziergang durch die Gassen der Altstadt und ein Besuch des Alten Hafens. (4 Ü)

2. Tag: ca. 57 km, Bucht von Aiguillon
Entlang der weißen Felsküste radeln Sie Richtung Norden. Ihr Tagesziel ist die für seine Muschelzucht bekannte Bucht von Aiguillon. Versäumen Sie nicht einen Besuch des Maison de la Mytiliculture.

3. Tag: ca. 42 km, Chatelaillon
Auf neu angelegten Radwegen fahren Sie in den südlich von La Rochelle gelegenen Badeort Chatelaillon. Nutzen Sie den Nachmittag für ein Bad im kühlen Nass oder schlendern Sie durch den freundlichen Ort. Vorbei am bekannten Château de Buzay radeln Sie zurück nach La Rochelle.

4. Tag: ca. 46 km, Ile de Ré
Heute besuchen Sie die Insel Ile de Ré. Durch die Fischerorte Rivedoux und La Flotte fahren Sie entlang weißer Strände in die quirlige Hafenstadt Saint Martin. Machen Sie an einem der zahlreichen Strände Halt oder besuchen Sie eines der gemütlichen Cafés. Rückfahrt nach La Rochelle.

5. Tag: ca. 52 km, Rochefort
Von La Rochelle radeln Sie nach Rochefort, das für sein kulturelles Erbe und seine Architektur die Auszeichnung „Stadt der Kunst und Geschichte“ erhalten hat. Besuchen Sie die königliche Seildreherei aus dem 17. Jahrhundert oder die ehemalige Kriegsflottenfabrik. (1 Ü)

6. Tag: ca. 34 km, Marennes
Auf idyllischen Wegen erreichen Sie Ihren heutigen Übernachtungsort Marennes. Der für seine Austernzucht bekannte Ort ist von einem weitläufigen Naturschutzgebiet umgeben, das zahlreichen Vögeln als Lebensraum dient. (1 Ü)

7. Tag: ca. 46 km, Royan
Panoramablicke auf das weite Meer und duftende Pinienwälder begleiten Sie auf dem Weg nach Royan, wo die Gironde in den Atlantik mündet. In den Restaurants und Cafés an der Strandpromenade warten kulinarische Leckerbissen auf Sie! (1 Ü)

8. Tag: Au revoir!
Transfer zurück nach La Rochelle und Rückreise.

 

Unterkunft

Kat. A: Wir buchen für Sie freundliche Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie.

Kat. B: Sie übernachten in Hotels der 2- und 3-Sterne-Kategorie.

Zusatznächte: Überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.

 

Reisetermine 2016

März bis Oktober 2016. Anreise jeden Samstag möglich.


Preise

Preise 2016 in € pro Person bei mind. 2 Personen:

Kategorie A

Doppelzimmer:

19.03. -30.06.: 891 €

01.07. -31.08.: 935 €

01.09. -22.10.: 891 €

Einzelzimmer:

19.03. - 30.06.: 1.031 €

01.07. -31.08.: 1.075 €

01.09. -22.10.: 1.031 €

Halbpensionszuschlag: 268 €

Radmiete: 87 €

Elektroradmiete: 140 €

Dauer

8 Tage

Preise

  • Ab : 734 €

Im Preis enthalten

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Rücktransfer Royan – La Rochelle an Tag 8
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Nicht im Preis enthalten

Parken: Hotelgarage ca. 11 Euro/Tag (Reservierung nur direkt bei Buchung möglich, zahlbar vor Ort)

Kontakt & Reservierung