Pont du Gard: höchste römische Brücke weltweit

  • Der zauberhafte Pont du Gard

    Der zauberhafte Pont du Gard

    © Thierry Nava

  • Der Pont du Gard

    Der Pont du Gard

    © Aurelio Rodriguez

  • Museum im Pont du Gard

    Museum im Pont du Gard

    © Aurelio Rodriguez

  • Der Pont du Gard bei Nacht

    Der Pont du Gard bei Nacht

    © Laurent Rebelle

  • Der Pont du Gard

    Der Pont du Gard

    © O2Prod

Pont du Gard: höchste römische Brücke weltweit fr

Von den wichtigsten Äquadukten der gallorömischen Zeit ist der Pont du Gard das berühmteste Relikt. Er wurde im Jahr 50 nach Christus in nur knapp fünf Jahren erbaut und versorgte die Stadt Nîmes über fünf Jahrhunderte lang mit fließendem Wasser. Mit seinem Erhaltungszustand und seinen beeindruckenden Bögen ist er die höchste antike Brücke, die jemals erbaut wurde.

Heute machen multimediale Räume auf dem Gelände des Pont du Gard den Besuchern die Geschichte dieses weltweit einzigartigen Ortes begreifbar: ein 2.500 m² großes Museum, ein Kino, eine Freiluftausstellung „Erinnerungen an die Garigue“ und vieles mehr.

Das ganze Jahr hindurch bietet die Stätte Pont du Gard ein umfassendes Veranstaltungs- und Kulturprogramm, mit Ton-, Licht- und Pyrotechnikshows, Konzerten, Führungen, etc.

Der Pont du Gard

Inmitten des Dreiecks zwischen Avignon, Marseille und Montpellier liegt das UNESCO-Weltkulturerbe Pont du Gard – ein Ort, den Sie in Südfrankreich nicht verpassen sollten.

Der Pont du Gard liegt in einem 165 Hektar großen Park, der als „Grand Site de France“ klassifiziert ist. Er besticht mit atemberaubenden Landschaften, einer ursprünglichen Natur und der typischen Garigue-Vegetation des Mittelmeerraumes.

Das Gelände bietet zahlreiche Annehmlichkeiten: weitläufige Anlagen in der Natur, um sich im Sommer zu entspannen oder zu erfrischen, multimediale Museumsräume, die die Geschichte dieses majestätischen Ortes begreifbar machen, ein ganzjähriges Kulturprogramm, ein Restaurant, etc.

Ein weltweit einzigartiges Reiseziel, das das ganze Jahr hindurch besichtigt werden kann.
Das gesamte Kulturangebot der Sehenswürdigkeit finden Sie auf der deutschsprachigen Webseite des Pont du Gard.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Sehenswürdigkeit ganzjährig täglich geöffnet
  • Je nach Jahreszeit von 9 Uhr bis 19 Uhr

Anfahrt und Parken

  • 2 überwachte Parkplätze (800 Plätze am linken Flussufer – 600 Parkplätze am rechten Flussufer)
  • Mit dem TGV 2 Stunden und 38 Minuten von Paris und 1 Stunde von Lyon entfernt
  • 7 Minuten von der Autobahn A9 entfernt /Abfahrt 23 Remoulins
  • Nahegelegene Flughäfen: Avignon, Nîmes, Montpellier
  • 1 Stunde und 15 Minuten von Marseille entfernt

Adresse

Site du Pont du Gard
La Bégude, 400 route du Pont du Gard
30210 Vers Pont du Gard

Kontakt & Reservierung

Sehenswert

In der Nähe