Hausbooturlaub im Burgund

  • Nivernais

    Nivernais

    © Le Boat

  • Hasubooturlaub mit der ganzen Familie auf der Yonne_Le Boat

    Hasubooturlaub mit der ganzen Familie auf der Yonne_Le Boat

    © Le Boat

  • Nivernais

    Nivernais

    © Le Boat

  • Felsen von Saussois

    Felsen von Saussois

    © P. Larrouture

Hausbooturlaub im Burgund Migennes fr

Der Fluss Yonne im Nivernais gehört zu den schönsten Wasserwegen Frankreichs inmitten einer weitläufigen, üppigen Landschaft. Nivernais ist berühmt für seine historischen Reisen in Dom-Städte und mittelalterliche Dörfer. Jede Stadt, an der Sie vorbefahren, scheint ihre eigene mittelalterliche Kirche zu haben und in den größeren Städten wie Sens können Sie majestätische Kathedralen besichtigen. Eine Reise in die Vergangenheit für die ganze Familie.

Urlaub für die ganze Familie

Zum Steuern eines Le Boat Hausbootes sind keine Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nötig.Nach einer theoretischen und praktischen Einweisung können die Bootsferien mit der ganzen Familie beginnen. Ferien auf einem Hausboot sind ideal für Familien, denn sie kombinieren Freizeitspaß, eine Prise Abenteuer und Erholung.

Das Fahren mit einem Boot, Landausflüge mit oder ohne Rad, Picknicke am Ufer und das Naturerlebnis an der frischen Luft begeistern Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Der Alltag, der zu Hause oft von Hektik und Terminen bestimmt ist, ist an Bord schnell vergessen, wenn man mit der Familie jeden Tag etwas Neues entdecken kann.

Routenvorschlag

Kathedralen Wochentour: Migennes – St Mammes – Migennes (Hin- und Rückfahrt)

Streckendetails: 196km – 36 Schleusen – 34 Stunden Fahrzeit

Orte und Sehenswürdigkeiten

Die Le Boat Basis in Migennes ist bestens gelegen am Beginn des Canal de Bourgogne, den Flüssen Armançon und Yonne. Die Tour führt über Joigny, eine wunderschöne und typische französische Stadt, in der sich ein Stopp lohnt. Entdecken Sie eine Stadt voller Geschichte mit vielen wunderschönen Gebäuden wie dem Château des Gondi. Joigny ist außerdem von Weinbergen umgeben, die wundervolle Ausblicke über die Landschaft bieten.

Weiter auf dem Fluss Yonne entlang kommen Sie an den kleinen Städten Cezy und Armeau vorbei. In Villeneuve-sur-Yonne sollten Sie halten. Einst eine königliche Residenz, hatte Villeneuve-sur-Yonne wichtige Handelsbeziehungen mit Auxerre. Auch heute noch zeigen sich viele Spuren der Flussmänner hier. Schlendern Sie durch die Stadt und sehen Sie die vielen Überbleibsel der Stadtmauer und der alten Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Sens, eine der größten Städte in der Umgebung, bietet mit seiner reichen Vergangenheit eine sehr schöne Kulisse für einen Spaziergang. Vor allem die Innenstadt, die alten Fachwerkhäuser und verwinkelten Gassen werden Sie begeistern. Interessant ist auch die Kathedrale mit ihren unterirdischen Galerien.

Pont-Sur-Yonne, Montereau-Fault-Yonne und Saint Mammès sind weitere empfehlenswerte Anlegemöglichkeiten bevor Sie auf der Yonne wieder zurück nach Migenne fahren.
Saint-Mammès, eine schöne Stadt inmitten der Natur bietet für die ganze Familie erholsame Stunden. Besuchen Sie die Gärten von Clos oder den Wald von Bois Prieur am Rande der Stadt.

Ausstattung der Hausboote

Alle Le Boat Hausboote sind einfach und ohne Führerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Kombüsen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Bootstyp & Preise

Bootstyp „Continentale“ (für 6Personen in 3 Kabinen plus Salon) pro Boot und Woche:

  • Ab 1.505€ (Nebensaison)
  • Ab 2.950€ (Hauptsaison)

Dauer

März-Oktober
2015

Weitere Informationen

Preise

  • Ab : 1505 €

Im Preis enthalten

  • Ein komplett ausgestattetes, führerscheinfreies Boot mit Bettwäsche und Handtücher für alle Crewmitglieder
  • An Bord stehen ein ausführliches Bordbuch mit allen Informationen rund um das Boot und dessen Ausstattung sowie ein Gewässerführer mit allen wichtigen Angaben zum Fahrgebiet zur Verfügung
  • Einweisung in die Handhabung des Bootes inklusive Probefahrt bei Bootsübernahme
  • Pannenhilfsdienst 7 Tage die Woche

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise zur Basis
  • Lebensmittel
  • Betriebskosten & Haftungsausschluss im Schadensfall
  • obligatorische und optionale Extras oder Reiseversicherungen
  • Anlegegebühren, Landstromanschluss und andere externe Gebühren

Kontakt & Reservierung

Sehenswert

In der Nähe