Hausbooturlaub in der Camargue

  • Mit Le Boat in Aigues-Mortes

    Mit Le Boat in Aigues-Mortes

    © Le Boat

  • Mit dem Hausboot auf dem Canal du Rhône in Sète

    Mit dem Hausboot auf dem Canal du Rhône in Sète

    © Le Boat

  • Am Strand von Le Grande Motte

    Am Strand von Le Grande Motte

    © Le Boat

Hausbooturlaub in der Camargue agde fr

Die Camargue ist ein ideales Hausbootziel für Familien. Die Region bietet eine reiche Flora und Fauna und ist ein ausgewiesenes Naturreservat – Fernglas nicht vergessen! Hier kann man Cowboys bewundern, die um die Herden weißer Wildpferde oder schwarzer Bullen kreisen, oder rosa Flamingos in den Salzseen. In den Dörfern und Städten werden Jahrtausend alte Traditionen gefeiert. Ehemalige Kreuzfahrerhäfen, wo man frischen Fisch und Meeresfrüchte in den kleinen Hafenrestaurants genießen kann, sind ideale Haltestationen. Kilometerlange Sandstrände sind für Jung wie Alt eine tolle Abwechslung zum Leben an Bord!

Das warme Klima der Camargue macht Bootfahren von Frühling bis in den späten Herbst möglich. Die Flüsse und Kanäle sind einfach zu navigieren und mit nur wenigen Schleusen optimal für Anfänger. Zum Steuern eines Le Boat Hausbootes sind keine Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nötig. Nach einer theoretischen und praktischen Einweisung können die Bootsferien mit der ganzen Familie beginnen.

Urlaub für die ganze Familie

Ferien auf einem Hausboot sind ideal für Familien, denn sie kombinieren Freizeitspaß, eine Prise Abenteuer und Erholung. Das Fahren mit einem Boot, Landausflüge mit oder ohne Rad, Picknicke am Ufer und das Naturerlebnis an der frischen Luft begeistern Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Der Alltag, der zu Hause oft von Hektik und Terminen bestimmt ist, ist an Bord schnell vergessen, wenn man mit der Familie jeden Tag etwas Neues entdecken kann.

Routenvorschlag

Entspannen Sie inmitten der Naturschönheit der sonnendurchfluteten Camargue!
Die Camargue im Süden Frankreichs ist ein großartiges, familienfreundliches Fahrgebiet für Hausbootferien. Badeorte in Palavas-Les-Flots und La-Grande-Motte bieten kilometerlange Strände, Wassersportmöglichkeiten und Familienspaß. Spielen Sie Minigolf, besuchen Sie einen Wasserpark und ein Aquarium oder sehen Sie einen Dinosaurier-Park in Le Cap d'Agde!

Flamingo Tour:  St. Gilles – Port Cassafieres – Homps (Einwegfahrt)
Streckendetails: 98km – 2 Schleusen – 20 Stunden Fahrzeit

Orte und Sehenswürdigkeiten

Saint Gilles
Starten Sie ab der Le Boat Basis in St Gilles, einem der wichtigsten christlichen Wallfahrtsorte des 12.  Jahrhunderts. Besuchen Sie das Kloster, die alte Krypta und das romanische Museum bevor Sie an Bord gehen und die Camargue vom Wasser aus entdecken.

Gallician
Das ruhige und ländliche Dorf mit seinen weiten Weinbergen ist ideal für einen Zwischenstopp. Nutzen Sie die Gelegenheit, durch die verwinkelten Gassen zu spazieren und besuchen Sie die kleine Kirche aus dem 18. Jahrhundert.

Aigues-Mortes
Willkommen in Aigues-Mortes, einer befestigten Stadt, die sich einst auf die Salzproduktion spezialisierte. Der riesige Turm im Zentrum der Stadt diente als Orientierungspunkt für die Fischer, als die Stadt noch Sumpfland war.

Le Grau du Roi
Ein schöner Ort für einen Zwischenstopp! In Le Grau-du-Roi erkunden Sie bei einem Besuch den Hafen und den alten Leuchtturm. Im Stadtzentrum gilt es die interessanten Bauten wie die Villa Paris oder das alte Haus aus dem 19. Jahrhundert zu entdecken.

La Grande-Motte
La Grande-Motte ist ein pulsierender Badeort und Heimat von ungewöhnlicher Architektur. Einige Gebäude wurden vom Architekten Jean Balladur nach dem Vorbild der präkolumbianischen Pyramiden namens Ziggurat entworfen. Versuchen Sie Ihr Glück im Spielkasino oder spielen Sie eine Runde Golf auf dem örtlichen Golfplatz.

Carnon
Carnon ist ein Badeort. Der Hafen ist ein schöner und ruhiger Ort für ein Erfrischungsgetränk oder eine Mahlzeit in einem der zahlreichen Restaurants, gefolgt von einem entspannenden Spaziergang an der Küste.

Palavas les Flots
Einst ein einfaches Fischerdorf, ist Palavas-Les-Flots heute eine blühende Küstenstadt mit einem langen und idyllischen Strand.

Abbaye de Maguelone
Am Ufer, inmitten grüner und üppiger Vegetation steht das beeindruckende Kloster von Maguelone. Dieses romanische Denkmal ist schon ein Jahrtausend lang der Sitz des Bischofs. Besuchen Sie es und spüren Sie seine einzigartige Atmosphäre.

Frontignan
Die schöne Stadt ist einen Besuch wert: Besuchen Sie die romanische Kirche Saint-Paul, genießen Sie in Frontignan einen Spaziergang und kosten Sie den delikaten Muskat.

Sète
Wegen seiner zahlreichen Kanäle durch die Stadt wird Sète oft das Venedig des Mittelmeers genannt. Es ist eine wunderbare und strahlende Stadt mit einer bezaubernden Promenade de la Corniche und zahlreichen Denkmäler und Kirchen im Stadtzentrum.

Mèze
Wie viele andere Küstenstädte in der Region war Mèze ein historisches Handelszentrum. In dieser wunderschönen Stadt haben Sie die Chance, das alte Dorf mit seinen verwinkelten Gassen sowie die Chapelle des Pénitents zu entdecken. Genießen Sie die schöne Landschaft während eines Spaziergangs entlang der Küste.

Marseillan
Willkommen in Marseillan, einer einladenden und strahlenden Stadt - berühmt für seine Weinberge und das Know-how in der Muschelzucht.

Agde
Die Stadt ist ein beliebter Ausflugsort. Die Altstadt ist geprägt durch enge Gassen und die historische Stadtmauer. Sie verleihen dem Ort das typische mediterrane Flair. In Agde gibt es das einzige runde Schleusenbecken des Canal du Midi.    

Ausstattung der Hausboote

Alle Le Boat Hausboote sind einfach und ohne Führerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Kombüsen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Bootstyp & Preise

 Bootstyp „Elegance“ (für 8 Personen in 3 Kabinen) pro Boot und Woche:

  • Ab 1.640€ (Nebensaison)
  • Ab 3.110€ (Hauptsaison)

Dauer

März-Oktober
2015

Weitere Informationen

Preise

  • Ab : 1640 €

Im Preis enthalten

  • Ein komplett ausgestattetes, führerscheinfreies Boot mit Bettwäsche und Handtücher für alle Crewmitglieder
  • An Bord stehen ein ausführliches Bordbuch mit allen Informationen rund um das Boot und dessen Ausstattung sowie ein Gewässerführer mit allen wichtigen Angaben zum Fahrgebiet zur Verfügung
  • Einweisung in die Handhabung des Bootes inklusive Probefahrt bei Bootsübernahme
  • Pannenhilfsdienst 7 Tage die Woche

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise zur Basis
  • Lebensmittel
  • Betriebskosten & Haftungsausschluss im Schadensfall
  • obligatorische und optionale Extras oder Reiseversicherungen
  • Anlegegebühren, Landstromanschluss und andere externe Gebühren

Kontakt & Reservierung

Sehenswert

In der Nähe