Hausbooturlaub auf der Charente

  • Bourg im Departement Charente

    Bourg im Departement Charente

    © Le Boat

  • Anlegeplatz in der Umgebung von Cognac

    Anlegeplatz in der Umgebung von Cognac

    © Le Boat

  • Die Stadt Cognac im Departement Charente

    Die Stadt Cognac im Departement Charente

    © Le Boat

Hausbooturlaub auf der Charente Cognac fr

Die Charente ist ein Fluss mit klarem Wasser gesäumt von Kiefern, Weinbergen und Wiesen und gehört zu den schönsten Wasserwegen für einen Hausbooturlaub in Frankreich. Der Fluss ist ruhig und leicht zu befahren. Das seit langer Zeit für seinen Cognac, die prachtvollen Schlösser und freundlichen Menschen bekannte Tal heißt Sie willkommen und lädt Sie auf eine geruhsame Reise auf einem Fluss ein, der noch heute genauso schön ist wie vor Hunderten von Jahren.

Machen Sie mit Ihren Kindern kleine Radtouren entlang des schattigen Uferpfades und erkunden Sie die hübschen Dörfer der Charente. Mieten Sie Kanus und Kajaks für einen Ausflug und beobachten Sie die Flora und Fauna am Flussufer. Das Tal ist ländlich genug, um allen möglichen Wildtieren eine Heimat zu bieten. Besonders die Vögel wie Reiher, Eisvögel, Enten, Schwäne oder Falken werden Sie begeistern. Nicht das Fernglas vergessen!

Urlaub für die ganze Familie

Zum Steuern eines Le Boat Hausbootes sind keine Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nötig. Nach einer theoretischen und praktischen Einweisung können die Bootsferien mit der ganzen Familie beginnen.

Ferien auf einem Hausboot sind ideal für Familien, denn sie kombinieren Freizeitspaß, eine Prise Abenteuer und Erholung. Das Fahren mit einem Boot, Landausflüge mit oder ohne Rad, Picknicke am Ufer und das Naturerlebnis an der frischen Luft begeistern Erwachsene und
Kinder gleichermaßen. Der Alltag, der zu Hause oft von Hektik und Terminen bestimmt ist, ist an Bord schnell vergessen, wenn man mit der Familie jeden Tag etwas Neues entdecken kann.

Routenvorschlag

Cognac Wochentour: Jarnac – Rochefort – Jarnac (Hin- und Rückfahrt)
Routendetails: 186km – 12 Schleusen – 33 Stunden Fahrzeit

Sie befahren die wunderschöne Charente in Richtung Westen und passieren dabei schmucke, traditionsreiche Städte. Die besten Cognac-Destillerien der Welt befinden sich seit Jahrhunderten in diesem Tal und eine Führung mit Verkostung dieses Cognacs ist bei einem Hausbooturlaub in Frankreich ein absolutes Muss. Die Kinder werden sich am klaren Wasser erfreuen, in dem man sogar schwimmen kann.

Orte und Sehenswürdigkeiten

Ab der Le Boat Basis in Jarnac geht es los nach Bourg-Charente. Die natürliche und unberührte Stadt, die von Weinbergen umgeben ist, beherbergt eine schöne alte Burg.

Kurz vor Cognac lohnt sich ein Halt in Saint-Brice, ein bezauberndes Dorf mit vielen Spuren der Vergangenheit wie dem Schloss Garde-Epee aus dem 16. Jahrhundert oder die Burg Saint-Brice mit seinen ausladenden, grünen Gärten.

Cognac ist eine dynamische und historische Stadt. Spazieren Sie durch die alten, verwinkelten Gassen gesäumt von Fachwerkhäusern und erkunden Sie die grünen Gärten neben dem Rathaus. Cognac ist berühmtfür seinen Weinbrand, den Sie während Ihres Besuches hier probieren können.

Stromabwärts wartet Saintes auf Ihren Besuch. Die zweitbedeutendste Stadt in der Region ist voller Geschichte mit prächtigen Sehenswürdigkeiten, wie die Basilika Saint-Eutrop oder dem Arc de Germanicus. Besuchen Sie die alten Fußgängerzonen, in denen Sie unglaubliche Aussichten haben und gute Restaurants finden.

Bis ins maritime Rochefort, das im 17.Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Seefahrt gespielt hat, säumen kleine Städte voller mittelalterlicher Geschichte wie Bussac-sur-Charente, Taillebourg, Saint-Savivien, Saint-Hippolyte oder Tonnay-Charente den Flussverlauf.

Austattung der Hausboote

Alle Le Boat Hausboote sind einfach und ohne Führerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Kombüsen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Preise & Boot

Bootstyp „Caprice“ (für 4+2 Personen in 2 Kabinen plus Salon) pro Boot und Woche:

  • Ab 1.340€ (Nebensaison)
  • Ab 2.630€ (Hauptsaison)

Dauer

März-Oktober 2015

Weitere Informationen

Preise

  • Ab : 1340 €

Im Preis enthalten

  • Ein komplett ausgestattetes, führerscheinfreies Boot mit Bettwäsche und Handtücher für alle Crewmitglieder
  • An Bord stehen ein ausführliches Bordbuch mit allen Informationen rund um das Boot und dessen Ausstattung sowie ein Gewässerführer mit allen wichtigen Angaben zum Fahrgebiet zur Verfügung
  • Einweisung in die Handhabung des Bootes inklusive Probefahrt bei Bootsübernahme
  • Pannenhilfsdienst 7 Tage die Woche

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise zur Basis
  • Lebensmittel
  • Betriebskosten & Haftungsausschluss im Schadensfall
  • obligatorische und optionale Extras oder Reiseversicherungen
  • Anlegegebühren, Landstromanschluss und andere externe Gebühren

Kontakt & Reservierung