Hausbooturlaub auf dem Lot

  • Pont Valentré

    Pont Valentré

    © Le Boat

  • Die beeindruckende Landschaft des Departement Lot

    Die beeindruckende Landschaft des Departement Lot

    © Bertel Kolthof

  • Familienurlaub mit Le Boat am Lot

    Familienurlaub mit Le Boat am Lot

    © Le Boat

Hausbooturlaub auf dem Lot Douelle fr

Die klaren Gewässer des Lot winden sich durch weite Täler und steile Schluchten an spektakulären Kalksteinklippen und Bergdörfern vorbei. Machen Sie eine unvergessliche Reise durch das Herz der Lot und Quercy Region zu historischen Burgen, mittelalterlichen Orten und Schlössern.

Urlaub für die ganze Familie

Zum Steuern eines Le Boat Hausbootes sind keine Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nötig. Nach einer theoretischen und praktischen Einweisung können die Bootsferien mit der ganzen Familie beginnen.

Ferien auf einem Hausboot sind ideal für Familien, denn sie kombinieren Freizeitspaß, eine Prise Abenteuer und Erholung. Das Fahren mit einem Boot, Landausflüge mit oder ohne Rad, Picknicke am Ufer und das Naturerlebnis an der frischen Luft begeistern Erwachsene und
Kinder gleichermaßen. Der Alltag, der zu Hause oft von Hektik und Terminen bestimmt ist, ist an Bord schnell vergessen, wenn man mit der Familie jeden Tag etwas Neues entdecken kann.

Routenvorschlag

Lot Wochentour: Douelle - Douelle (Hin- und Rückfahrt)
Routendetails: 128km – 28 Schleusen – 27 Stunden Fahrzeit

Orte und Sehenswürdigkeiten

Die Le Boat Basis in Douelle liegt ideal, um beide Seiten des Lot zu entdecken: In westlicher Richtung bis zu dem gallischen Dorf Luzech und in östlicher Richtung bis nach Larnagol.
Zu den Höhepunkten einer Tour zählt das Dorf St. Cirq Lapopie, das hoch oben auf den Klippen der Kalksteinfelsen liegt, die prähistorischen Höhlenmalereien in Pech-Merle und das mittelalterliche Zentrum der Region, Cahors mit seiner beeindruckenden Pont Valentré aus dem 14. Jahrhundert, die den Fluss seit mehr als 700 Jahren überspannt. In einem der guten Restaurants oder Cafés kann man bei einem Bummel durch die historische Stadt ein gutes Glas Cahors-Wein genießen.

Obstgärten, Weinberge und Pinienwälder lassen die Landschaft in einmaligen Farben erstrahlen. Ein Picknick am Flussufer, ein erfrischendes Bad im klaren Wasser und Angeln von Bord aus gehören zum Erlebnis auf dem Wasser dazu. Kanu- und Kajakfans kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Die Gewässer laden geradezu zum Paddeln ein. Oder man entdeckt die wunderschöne Umgebung auf dem Rücken der Pferde. Die Tierwelt am Lot ist faszinierend: Otter, Eisvögel, Fischreiher und majestätische Adler lassen sich mit dem Fernglas besonders gut beobachten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Überblick:

  • Beeindruckende prähistorische Höhlenmalereien in Pech-Merle
  • Luzech, einst eine gallische Festung dank seiner natürlichen Barrieren, mit dem alten Burgturm und der
    gotischen Kirche Saint-Pierre
  • St. Cirq Lapopie – ein Dorf auf den Klippen, bekannt für seine Künstler und Handwerker
  • Die Pont Valentré aus dem 14. Jahrhundert in Cahors
  • Regionale Spezialitäten wie Cahors-Wein und Gänseleberpastete
  • Laroques-les-Arcs mit seinem für die Gegend typischen architektonischen Stil. Besuchen Sie die alte Kirche, des Récollets, und die Kapelle Saint-Roch.
  • Malerische Orte wie Lamagdeleine, Savanac, Arcambal, Vers, Cénevières oder Tour-de-Faure
  • Bouziès – laufen Sie den Treidelpfad entlang, einen in den Fels gehauenen Pfad entlang des Kanals, der Ihnen eine wunderbare Aussicht bietet. Oder überqueren Sie die Seilbrücke und blicken Sie auf den Lot.
  • Vom hübschen Dörfchen Clavignac, das auf Klippen erbaut ist, genießt man eine tolle Aussicht. Das Schloss aus dem 15. Jahrhundert steht noch heute an seiner strategischen Stelle über dem Lot.
  • Die Festungsstadt Larnagol ist im typischen Stil der Region erbaut.

Ausstattung der Hausboote

Alle Le Boat Hausboote sind einfach und ohne Führerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Kombüsen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Preise & Boot

Bootstyp „Caprice“ (für 6+2 Personen in 2 Kabinen plus Salon) pro Boot und Woche:

  • Ab 1.340€ (Nebensaison)
  • Ab 2.630€ (Hauptsaison)

Dauer

März-Oktober 2015

Weitere Informationen

Preise

  • Ab : 1340 €

Im Preis enthalten

  • Ein komplett ausgestattetes, führerscheinfreies Boot mit Bettwäsche und Handtücher für alle Crewmitglieder
  • An Bord stehen ein ausführliches Bordbuch mit allen Informationen rund um das Boot und dessen Ausstattung sowie ein Gewässerführer mit allen wichtigen Angaben zum Fahrgebiet zur Verfügung
  • Einweisung in die Handhabung des Bootes inklusive Probefahrt bei Bootsübernahme
  • Pannenhilfsdienst 7 Tage die Woche

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise zur Basis
  • Lebensmittel
  • Betriebskosten & Haftungsausschluss im Schadensfall
  • obligatorische und optionale Extras oder Reiseversicherungen
  • Anlegegebühren, Landstromanschluss und andere externe Gebühren

Kontakt & Reservierung

Sehenswert