Golf und Wein in Mâcon

  • Golfplatz im Südburgund

    Golfplatz im Südburgund

    © Jean-Pierre Eschmann

  • Golf und Wein in Macôn

    Golf und Wein in Macôn

    © Jean-Pierre Eschmann

  • Golfspielen im Südburgund

    Golfspielen im Südburgund

    © Jean-Pierre Eschmann

Golf und Wein in Mâcon Macon fr

Entdecken Sie das Süd-Burgund!

Dieses Angebot beinhaltet 2 Green-Fees und eine Übernachtung inklusive Frühstück sowie den Besuch eines Weinkellers. Die Buchung übernehmen die Mitarbeiter des Fremdenverkehrsbüros Maconnais Val de Saône für Sie.  

Die Besonderheit: Sie können aus drei verschiedenen Hotels auswählen und ausserdem ihr Handicap auf zwei unterschiedlichen Golfplätzen bei Mâcon verbessern. Auch für die abendlichen Weinprobe können Sie aus zwei Angeboten wählen: Entweder verleben Sie den Abend im historischen Château de Besseuil oder aber im Atrium du Pouilly-Fuissé im Herzen des Weingebiets.

Golfplätze:

Golf de la Commanderie

Dieser Golfplatz befindet sich rund 5 Minuten entfernt von Macôn und bietet Ihnen neben dem Golfparcours, einen Shop und ein Restaurant, in dem Sie herzlich willkommen sind. Das Restaurant und die angeschlossene Bar sind täglich für Sie geöffnet und das deutschsprachige Personal versucht all Ihren Wünschen nachzukommen.

Golf de la Salle

Der Golfplatz liegt im Herzen des Weinanbaugebiets Mâcon und bietet einen tollen Ausblick auf das Tal der Saône. Der Parcours, der in seiner Form dem weiblichen Körper nachempfunden ist, liegt fernab von Alltag und Hektik und lädt zu entspannten Stunden ein.

Hotels:

Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Standorten im Burgund: 

  • IBIS StylesSaint-Albain***

 Dieses Hotel befindet sich ungefähr 15 Kilometer entfernt von Macôn und bietet eine moderne und zugleich einladende Ausstattung. Um Ihren Aufenthalt perfekt zu machen haben Sie einen freien WIFI-Zugang während Ihres Aufenthaltes. Bis zum Golfplatz Golf de la Salle sind es nur einige Minuten Autofahrt.

  • Château de Besseuil****

 Dieses Hotel befindet sich in dem zauberhaften Ort Clessé (15km von Macôn entfernt) im Herzen des Südburgunds. Das Schloss ist ein historisches Gebäude und wurde erst vor einigen Jahren rundum restauriert. Neben einem Restaurant und einer Weinbar verfügt das Hotel über ein Schwimmbad, welches aber nur während der Saison geöffnet ist. Der Golfplatz Golf de la Salle befindet sich im gleichen Ort nur einige Kilometer von dem Hotel entfernt.

  • IBIS Styles Macôn***

Sie wollen lieber direkt in Macôn übernachten? Auch hier können wir Ihnen ein Hotel anbieten: Das IBIS Styles. Modern und freundlich - hier fühlen Sie sich bestimmt wohl. Der nächste Golfplatz ist Golf de la Commanderie in Crottet.  

Weinverköstigung

Wer die Wahl hat, hat die Qual, denn auch für die abendlichen Weinprobe können Sie zwsichen zwei Anbietern auswählen: 

Weinbar des Château de Besseuil

Das Châteu de Besseuil ist im 16. Jahrhundert erbaut worden und liegt im Herzen der Weinberge von Mâcon. Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen beherbergt das Schloss heute ein Hotel-Restaurant. In der örtlichen Weinbar werden regelmäßig professionelle Weinproben angeboten, bei denen Sie die Schätze des Burgunds kennenlernen können.

Atrium du Pouilly-Fuissé

In der Stadt Solutré haben sich die Produzenten des Pouilly-Fuissé, einem bedeutenden Anbaugebiet für Weißwein, zusammengetan und das sogenannte Atrium gegeründet. Hier erfahren Interessierte alles rund um die Region und ihre Weine.

 

 

Dauer

2 Tage / 1 Übernachtung

Preise

  • Ab : 122 €
  • Bis : 188 €

Im Preis enthalten

  • 2 Green-Fees
  • eine Übernachtung inklusive Frühstück
  • Besuch eines Weinkellers

Nicht im Preis enthalten

  • Anreise

Kontakt & Reservierung

Sehenswert