Entlang der Rhône auf der ViaRhôna zwischen Genf und Lyon

  • Radfahrer auf der Brücke vo Seyssel

    Radfahrer auf der Brücke vo Seyssel

    © C. Martelet

  • Radfahrer auf der ViaRhôna in der Nähe von Seyssel

    Radfahrer auf der ViaRhôna in der Nähe von Seyssel

    © C. Martelet

  • Familie bei einer Pause auf der ViaRhôna in der Nähe von Bréguier-Cordon

    Familie bei einer Pause auf der ViaRhôna in der Nähe von Bréguier-Cordon

    © C. Martelet

  • Familie bei Wasserfall von Glandieu

    Familie bei Wasserfall von Glandieu

    © C. Martelet

Entlang der Rhône auf der ViaRhôna zwischen Genf und Lyon seyssel fr

Ihr Start in Seyssel

Die Tour startet im hübschen Seyssel, 40 km von Genf entfernt. Die Geschichte der Stadt ist eng mit dem Fluss verbunden, vor allem der Binnenschifffahrt, die bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts die wichtigste Wirtschaftstätigkeit darstellte. Von Seyssel aus folgen Sie der Rhône auf Treidelpfaden und kleinen Landstraßen.

Natur und Kultur entlang der Rhône

Halten Sie für einen kulinarischen Zwischenstopp im malerischen Dorf Chanaz inne. Chanaz ist ein kleines Savoyer Hafendorf, das an der Einmündung des Canal de Savières und der Rhône liegt.  Sie fahren dann weiter entlang der Strände des Sees Massignieu bis nach Belley, dem Geburtsort des berühmten Gastronomen Brillat-Savarin.
Zwischen den Bergen des Bugey und Jura, folgen Sie den Mäandern des Flusses, der hier 2 Wege einschlägt. Auf der einen Seite die kanalisierte Rhône, auf der anderen die wilde Rhône. Sobald sich beide Läufe der Rhônes wieder treffen, ragt über ihnen das wunderschöne Kartäuserkloster Pierre de Châtel aus dem 14.Jahrhundert. Nicht weit entfernt können Sie das kleine Dorf Saint-Genix-sur-Guiers entdecken, welches in ganz Frankreich für seinen Kuchen berühmt ist.

Auf nach Lyon

Sie verlassen dann die Ufer der Rhône, um die beeindruckenden Höhlen von Balme-les-Grottes zu erkunden. Entdecken Sie die wunderschönen Steindörfer mit ihren mittelalterlichen Straßen und befestigten Häusern. Nachdem Sie den Naturpark von Miribel-Jonage durchquert haben, gelangen Sie wieder an die Rhône. Dieser folgen Sie bis zu den Schiffsanlegeplätzen im Herzen von Lyon. Ihr Fahrradurlaub endet hier, in einer der schönsten Städte Südostfrankreichs. Ob für Gourmets, Wein-, Kultur oder Naturliebhaber... der ViaRhônaradweg ist ideal für alle Geschmäcker! Gute Fahrt!

Praktische Informationen

  • Starttermin: täglich von April bis Oktober
  • Dauer: 7 Tage ab 769€

Dauer

7 Tage

Preise

  • Ab : 769 €

Kontakt & Reservierung

Sehenswert

In der Nähe