Moulins (Auvergne)

  • Moulins

    Moulins

    © Luc Olivier - CDT03

  • Innenstadt Moulins

    Innenstadt Moulins

    © Luc Olivier - CDT03

  • Das historische Viertel

    Das historische Viertel

    © JM Teissonier

  • Kathedrale Notre Dame de Moulins

    Kathedrale Notre Dame de Moulins

    © Luc Olivier - CDT03

  • Grand Café

    Grand Café

    © Luc Olivier - CDT03

Moulins (Auvergne) moulins fr

Moulins ist eine französische Stadt der Kunst und der Geschichte mitten in der schönen Auvergne. Zum historischen Erbe gehören die Kathedrale und das Triptychon. 

Die Stadt der Herzöge von Bourbon

In Moulin residierten im 15. Jahrhundert einst die Herzöge von Bourbon, denn die Stadt an der Allier war Hauptstadt der französischen Provinz Bourbonnais. Zahlreiche Bauten wie die Kathedrale von Notre Dame de Moulin und der Tour Jacqemart erinnern noch heute an ihre prunkvolle Vergangenheit. Der Name Moulin leitet sich von den zahlreichen Wasser- und Windmühlen entlang des Allier ab. Heute sind nur noch die wenigsten von ihnen erhalten.

Sehenswürdigkeiten in Moulins

  • Das Triptychon Maître de Moulins: Das Triptychon, welches in der Mitteltafel die Jungfrau Maria vor einem Regenbogen zeigt, befindet sich in der Kathedrale Notre Dame de Moulins.
  • Kathedrale Notre Dame de Moulins: Spätgotischer Bau, der vor allem durch seine bunten Glasfenster beeindruckt, auf denen unter anderem die Herzöge von Bourbon dargestellt sind.
  • Tour Jacquemart: Mittelalterlicher Uhrturm, der auch als Aussichtsplattform dient.
  • Museum Anne de Beaujeau: Das Museum wurde im Jahr 1500 von Anne de France und Pierre de Beaujeu erbaut. Es beherbergt Skulpturen aus dem Mittelalter, dekorative Kunst aus Moulins aus dem 18. Jahrhundert und Gemälde aus dem 19. Jahrhundert.
  • Museum der Visitation: Wertvolle Seide, Blumen-Stickereien, Goldschmiedekunst aus über 4 Jahrhunderten!
  • Arboretum de Balaine: Dieser englische Park aus dem 1804 ist der älteste private botanische Park in ganz Frankreich.

Anreise

  • Mit dem Auto: Von Paris kommend über A6, A77 und N7. Dann Ausfahrt 45 Richtung Moulins-les-Chartreux nehmen.
  • Mit dem Zug: Von Paris in 2h30 mit dem Intercités nach Moulins. 

Praktische Informationen

Office de tourisme de Moulins et sa région
11, rue Francois Péron BP 641
03006 Moulins
Tel.:+ 33 (0)4 70 44 14 14 I Fax: + 33 (0)4 70 34 00 21

Öffnungszeiten:

15. November bis 31. März: Montag von 13.30 bis 18.30 Uhr. Dienstag bis Samstag von
9.30-12.30 und 13.30-18.30 Uhr.

1. April bis 14. November: Montag bis Samstag von 9.30-12.30 und 13.30-18.30 Uhr. An Feiertagen von 9.30-12.30 und 14.00-18.00 Uhr.