Das Château de la Greffière

  • Weinlese auf dem Château de la Greffière

    Weinlese auf dem Château de la Greffière

    © Jean-Pierre Eschmann

  • Die Weinlese auf dem  Châteaux de la Greffière

    Die Weinlese auf dem Châteaux de la Greffière

    © Jean-Pierre Eschmann

  • Besucher auf dem Weingut Château de la Greffière

    Besucher auf dem Weingut Château de la Greffière

    © Greg Michel

Das Château de la Greffière 71960 La Roche V La Roche Vineuse fr

Am 6. September fand die große Weinlese im Château de la Greffière statt.  Wer diesen Termin verpasst hat, muss nicht traurig sein, denn das Château ist immer ein tolles Ausflugsziel, dass Ihnen die Möglichkeit gibt, in die Leidenschaft eines Winzers einzutauchen und die Balance zwischen Tradition und Savoir-faire näher kennenzulernen.

Das Château de la Greffière

Im Südburgund in der Gemeinde La Roche Vineuse finden Sie das Château de la Greffière. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit gibt es hier auf dem Gut vier verschiedene Rebsorten. Zwei von ihnen werden für die Herstellung von Weißwein und zwei für Rotwein benutzt. 

Das Gut ist im Familienbesitz und wird mittlerweile von der dritten Generation geleitet. Das macht sich auch im Geschmack des Weines bemerkbar - er ist gehaltvoll und enthält viele Aromen.

Das Weinmusem

Auch außerhalb der im September stattfindenen Weinlese können Sie auf dem Châteu de la Greffière jede Menge rund um das Handwerk der Winzer lernen: das angeschlossenen Museum erklärt den Weinanbau in der Region vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Öffnungszeiten: Vom 1. April bis 11. Oktober, täglich von 09:00 -12:00 und von 14:00 - 18:00. Nach einer Voranmeldung besteht für Gruppen die Möglichkeit eines Beuschs ausserhalb der Öffnungszeiten.

Adresse:
Châtau de la Greffière
71960 La Roche Vineuse
Webseite (engl.)

 

 

Dauer

  • 3 Stunden

Kontakt & Reservierung

Sehenswert