Paris : Animationen am Seine-Ufer

Published on 08 Juli 2016
  • Am Ufer der Seine - Schwimmende Gärten

    Am Ufer der Seine - Schwimmende Gärten

    © Paris Tourist Office - Marc Bertrand

  • Rive Gauche - Quai de Solférino

    Rive Gauche - Quai de Solférino

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

  • Rive Gauche - Quai de Solférino

    Rive Gauche - Quai de Solférino

    © Paris Tourist Office - Sarah Sergent

  • Bassin de la Vilette

    Bassin de la Vilette

    © Paris Tourist Office - Marc Verhille

Paris : Animationen am Seine-Ufer Paris fr

Die Quais der Seine oder ihre Kanäle sind bei Parisern und Touristen gleichermaßen beliebt. Dort kann man gemütlich spazieren gehen, picknicken und ein Foto auf einer der Brücken machen mit den symbolträchtigen Bauten der Hauptstadt im Hintergrund.

 

Die Quais für Fußgänger

Ein Großteil des linken Seine-Ufers, vom Pont de l'Alma bis zum Musée d'Orsay, wurde neu gestaltet. Seither ist es ausschließlich für Fußgänger zugänglich. Spaziergänge, sportliche Aktivitäten und Picknicks stehen hier genauso auf dem Programm wie "Guinguettes" (dt. Ausflugslokal), Bars (in der Nähe der Pont Alexandre III), Hausboote, Imbissbuden, Foodtrucks oder Kunstinstallationen. Anlässlich der Euro 2016 wurden die Quais in "Quais de l'Europe" umbenannt. Jede Fußballmannschaft wird durch einen Künstler repräsentiert. Auf einer großen Bühne finden während des gesamten Turniers Konzerte und Animationen statt.

Adresse : 

Port de Solférino, Port des Invalides ou Port du gros Caillou 75007 – Paris

Metro: Invalides (Linie 8,13 oder RER C); Pont de l'Alma (RER C); Musée d'Orsay (RER C)


Kultur im Freien! 

Auf den Quai de la Loire im 19. Arrondissement öffnen zwischen dem 23. und 25. September 2016 kulturelle Einrichtungen (Theater, Museen, Konzertsäle...) ihre Tore, um ihr Können vor Publikum vorzuführen.

Adresse :

Quai de la Loire 75019 - Paris

Metro: Jaurès (Linie 2,5,7B)

 

Der Kanal feiert

Vom 2. bis zum 21. August 2016 findet "Sommer am Kanal", das Festival am Kanal Ourcq statt. Auf dem Wasser wie an Land wird ein umfassendes Programm geboten: Bootsfahrten auf dem Kanal, Tänze, kulturelle Veranstaltungen auf den Hausbooten und Rundgänge zwischen dem Park La Villette und Aulnay-sous-Bois.

Adresse : 

Canal de l’Ourcq 75019 - Paris

Metro: Ourcq (Linie 5)

 

Der Strand

Dieses Jahr wird Paris wieder zwischen dem 18. Juli und 21. August 2016 zum Badeort erklärt. Strand und Liegestühle warten auf dem Platz vor dem Hôtel de Ville und am Bassin de la Villette auf Sie! Sportliche Angebote und Spiele gibt es für die ganze Familie.

Adresses : 

Voie Georges Pompidou Métro : Louvre-Rivoli (Linie 1), Pont Neuf (Linie 7), Châtelet (Linie 1,4,7,11,14), Hôtel de Ville (Linie 1,11) 75001 – Paris
Parvis de l’Hôtel de Ville 75004 – Paris
Bassin de la Villette Quai de la Seine et Quai de la Loire 75019 – Paris

 

Sehenswert

Kalender

In der Nähe