Große Städtebauprojekte

Published on 23 Februar 2015
  • Entwurf des MECA

    Entwurf des MECA

    © BIG+FREAKS freearchitects - inhabitat.com

  • Entwurf der Cité des Civilisitation du vin

    Entwurf der Cité des Civilisitation du vin

    © Agence X-TU

  • Jacques-Chaban-Delmas Brücke in Bordeaux

    Jacques-Chaban-Delmas Brücke in Bordeaux

    © Jana Steinlein - Atout France

Große Städtebauprojekte 33000 Bordeaux fr

Im Norden die Cité des Civilisation

Die Cité des Civilisations du Vin, ein Glasturm am Stadtrand an der Garonne, wird das Zentrum des Know-hows und der Geschichte des Weins sein.

Anhand eines spektakulären Multimedia-Parcours, der alle Sinne anspricht, werden die Besucher die Welt des Weines unter verschiedenen Aspekten erleben.

Die Architektur, die an die Bewegung des Weines in einem Glas erinnert, ist gewagt, der Standort in dem im Wandel begriffenen Stadtteil Bassins à Flot bedeutungsvoll. Wie Bilbao mit seinem Guggenheim und Sydney mit seiner Oper wird auch Bordeaux ein modernes, auf sein Vorzeigeprodukt verweisendes Wahrzeichen besitzen.

Im Süden Euratlantique

Am Standort der ehemaligen Schlachthöfe am Quai de Paludate wird 2017 die Maison de l’Economie Créative et de la Culture en Aquitaine MECA (Zentrum für kreative Wirtschaft und Kultur in Aquitanien) entstehen, in der der FRAC (Fonds Régional d'Art Contemporain d'Aquitaine) und die für die darstellende Kunst und die Kulturindustrie zuständigen Kulturagenturen untergebracht sein werden.

Die MECA steht im Mittelpunkt von Euratlantique, einem der größten Bauprojekte Frankreichs rund um den Bahnhof von Bordeaux: 740 ha mit 500 000 m² Bürofläche, 15 000 Wohnungen und 100 000 m² für Handel und Hotels.

Und nicht zu vergessen die Brücke Jean-Jacques Bosc zwischen Floirac und Bordeaux, ein Ort der Begegnung, der auch von Fußgängern genutzt und bei Großveranstaltungen für den Verkehr gesperrt werden kann.

Weitere Informationen

In der Nähe