Ein Unesco-Road-Trip durch die Region Auvergne-Rhône-Alpes

Published on 07 November 2017

Related videos

 
 
Ein Unesco-Road-Trip durch die Region Auvergne-Rhône-Alpes auvergne rhône-alpes fr

In der Region Auvergne-Rhône-Alpes gibt es zahlreiche außergewöhnliche Orte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Hier kommen ein paar neue Reisevorschläge zum Notieren!

* Lyon und seine Altstadt "Vieux-Lyon": Das historische Zentrum der Hauptstadt des Departements Rhône erstreckt sich am Fuße des Hügels Fourvière, auf dem die majestätische Basilika thront. Erkunden Sie die mittelalterlichen Gassen und Passagen, die zwischen den Häusern verlaufen und die sehr charakteristisch für die Stadt sind, sowie die „Bouchons“, die traditionellen Restaurants, die sich entlang der Häuserfassaden im Renaissance-Stil einfügen, und andere Gebäude, die mehr als 1000 Jahre alt sind.

* Verpassen Sie nicht, in Puy-en-Velay einen Abstecher zur Kathedrale zu machen, deren imposante Silhouette sich am Fuße des Berges Mont Anis befindet. Sie ist dafür bekannt, die mysteriöse Schwarze Madonna zu beherbergen, sowie den schönsten Kreuzgang in Europa. Sie ist außerdem ein Bauwerk höchster romanischer Kunst und ein historisches Juwel. Ein weiteres Juwel, das Sie nicht verpassen dürfen, ist die Basilika Notre-Dame-du-Port in Clermont-Ferrand, die auch eine Station auf dem Jakobsweg ist. 

* Im Departement Ardèche befindet sich die Höhle Caverne du Pont d'Arc, die größte Replika der Höhenmalerei weltweit. Dieser außergewöhnliche Ort lässt Sie mittels der mehr als 1000 nachgestellten Malereien, deren Originale sich in der Chauvet-Höhle befinden, in die faszinierende und bewegende Welt der prähistorischen Höhlenmalerei eintauchen.

* In der Umgebung von Saint-Étienne, der „City of Design“, befindet sich in Firminy das größte Bauwerk, das der berühmte Architekt Le Corbusier in Europa konstruiert hat. Bei der Besichtigung der 4 Gebäude während des „Architektur-Spaziergangs“, der das berühmte Haus „Maison de la Culture“ mit einschließt, kann man das architektonische Erbe des modernen Städtebaus und der modernen Architektur zurückverfolgen. In der Nähe von Lyon können Sie Ihren Rundgang mit der Besichtigung des Klosters Couvent de la Tourette, dem letzten großen Meisterwerk Corbusiers in Frankreich, abschließen.

Lernen Sie die Gegenwart kennen, indem Sie die Reichtümer der Vergangenheit entdecken!

  • Caverne du Pont d'Arc

    Caverne du Pont d'Arc, Nachbildung der Grotte Chauvet-Pont d'Arc in der Ardèche-Schlucht - © C. Fougeirol/Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

    Caverne du Pont d'Arc

    Caverne du Pont d'Arc, Nachbildung der Grotte Chauvet-Pont d'Arc in der Ardèche-Schlucht - © C. Fougeirol/Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

Sponsored videos